Unsere Badeanzüge verrutschen nicht, ganz gleich welche Körperstatur du hast oder in welchen Wellen du surfst.

Beim Surfen verrutscht nichts!

Wir entwickeln Badeanzüge mit dem Versprechen, dass sie in den Wellen nicht verrutschen. Hierfür lassen wir mindestens zwölf Surferinnen von unterschiedlicher Statur anhand eines Testprotokolls die verschiedenen Modelle in einem Wasserbecken unseres Entwicklungszentrums in Hendaye testen. Das Protokoll soll die Erlebnisse und Eindrücke beim Surfen in Meereswellen festhalten. Nach bestandener Prüfung im Becken werden unsere Badeanzüge direkt im Meer unter realistischen Bedingungen getestet. - Halt beim Paddeln - Halt beim Sturz - Halt beim Aufsteigen auf das Board  - Halt bei 'Duckdive' oder 'Turtle Roll' (unter der Welle durchtauchen mit Shortboard oder Longboard)

surfwomen

SURF-BADEANZUG/BIKINI NACH KÖNNENSSTUFE AUSWÄHLEN

Unsere Badeanzüge verrutschen nicht, auch wenn du in starken Wellen surfst. Unsere Badeanzüge wurden so entwickelt, dass sie die ausgeübte Kraft, die das Losbrechen der Welle erzeugt, standhalten können und eignen sich somit für alle aktiven Frauen, die den Ozean lieben: Bodyboarden, Stand-up paddle, Kajak, Tauchen, Schnorcheln oder selbst Windsurfen und Kitesurfen – genieße deine Session, ohne dich über den Halt deines Badeanzugs Gedanken zu machen.

surfwomen

BADEANZUG/BIKINI NACH MODELLFORM AUSWÄHLEN

anfänger surfen

Für Surferinnen in Weißwasser

anfänger surfen
fortgeschrittene surferin

FÜR SURFERINNEN IN WELLEN < 1 METER

fortgeschrittene surferin

FOKUS : EINTEILIGER BADEANZUG

Der Badeanzug bietet nicht nur den besten Halt in den Wellen sondern ist gleichzeitig bequem und bedeckt zuverlässig den Körper, damit du deine sommerliche Surf-Sessions maximal genießen kannst. Wer sich vor Hautreizungen schützen will, wählt den Badeanzug als idealen Begleiter für stundenlanges Surfen bis zum Sonnenuntergang... Der einteilige Badeanzug eignet sich ideal für das Kitesurfen und Windsurfen, da er vor Scheuerstellen durch das Gurtsystem zuverlässig schützt. Das Mehrschichtensystem: wenn du den Tag abwechselnd mit Surfen und Sonnenbaden verbringst, kannst du deinen Bikini unter dem DANI-Badeanzug tragen: das ist sehr praktisch und ausgesprochen schön! Für alle unter uns, die es gewohnt sind zwischen den Surf-Spots zu wechseln, um nach den besten Wellen zu suchen, wird der Badeanzug zum Body, wenn er unter einer Shorts getragen wird - wetten, dass du dich noch nie so schnell für das Surfen umgezogen hast?

experten surferin

FÜR SURFERINNEN IN WELLEN > 1 METER

experten surferin
surfergirl

DER EXPERTEN-TIPP    : Elise, Stylistin für OLAIAN Damen-Badebekleidung

surfergirl
Bikini Girls

  ANMERKUNG VON ANNE-SOPHIE, Produktleiterin Damen-Badeanzüge Olaian

Für Surferinnen ist ein guter Halt des Badeanzugs in den Wellen am Wichtigsten, auch wenn der Style weiterhin wichtig bleibt"

"Ich bin hunderten von Surferinnen an Surfspots weltweit begegnet und konnte mich davon überzeugen, dass der sichere Halt des Badeanzugs absoluten Vorrang hat. Eine Surferin erzählte mir, dass sie ohne Leash ihre Badehose verloren hätte! Somit sind wir seit 3 Jahren dabei, Badeanzüge für alle Körperstaturen zu entwickeln, die den Wellen standhalten. Da unser ganzes Team aus Surferinnen besteht, testen wir und probieren die Badeanzüge an, bevor wir ausgiebigere Tests mit unseren Partnern durchführen."