DIE RICHTIGE WAHL DER FUTSAL-SCHUHE

Ein Futsal-Schuh muss den Anforderungen eines in der Größe eingeschränkten Indoor- oder Outdoor-Spielfeldes entsprechen und auch für eine glatte Oberfläche wie PVC, Parkett oder Asphalt geeignet sein.

Die Haftung und der Halt sind unverzichtbare Merkmale bei einer Sportart, die sich durch häufige und schnelle Richtungswechsel auszeichnet!

Wie sucht man die Schuhe am besten aus, damit man vom Spiel maximal profitieren kann?

Ein Futsal-Schuh sollte nach dem Spielstil ausgewählt werden,

unabhängig von deinem spielerischen Niveau: Einsteiger, Fortgeschrittener oder Experte.

Wenn du gerade dabei bist Futsal mit seinen Techniken kennenzulernen, entscheide dich für ein strapazierfähiges Paar, das deine ersten Pässe aushält. Der Schaft und die Sohle bestehen aus Komponenten, die speziell gegen den Abrieb auf glatten Böden entworfen wurden.

Bei Fortgeschrittenen oder Experten entscheidet der Spielstil über die Auswahl des Modells, denn entweder legst du Wert auf die Dämpfung oder die Leichtigkeit.

Wenn dein Spiel auf der Ballkontrolle und der Passgenauigkeit beruht, rüste dich mit einem Schuh aus, der auf der ganzen Länge gedämpft ist, um guten Halt zu haben.

Wenn du Schnelligkeit und schnelle Bewegungen suchst, benötigst du einen Schuh, der sich durch Leichtigkeit und Dynamik auszeichnet. Die Konstruktion und die Materialauswahl tragen aktiv zum federleichten Gewicht und der Flexibilität des Schuhs bei.

Du solltest auch wissen, dass

manche Einlegesohlen den Komfort, den Halt und die Dämpfung erhöhen können.

 

CECRIC

Verkäufer bei Decathlon Kipstadium und leidenschaftlicher Anhänger von Ballspielen

Da jeder Spieler einzigartig ist, kannst du auch gerne den Werkstattservice deines Stores ansprechen, um deine Futsalschuhe personalisieren zu lassen (Name, Vorname, anderes...).