DIE RICHTIGE WAHL DER BASKETBALL-SCHUHE

Beim Basketballspielen sind die Knöchel besonders verletzlich, denn diese Sportart beruht auf dem Einsatz der Beine und Füße. Bei der Auswahl eines guten Paars Basketballschuhe solltest du besonders auf deine Knöchel achten, damit sie gut vor eventuellen Verletzungen und chronischen Schmerzen geschützt sind.

BEI DER AUSWAHL DEINER BASKETBALLSCHUHE SOLLTEST DU AUF DIE SCHAFTHÖHE ACHTEN UND WIE DU DIE SCHUHE ANPROBIERST.

DIE SCHAFTHÖHE

Basketballschuhe werden mit drei Schaftarten angeboten: Basketballschuhe mit hohem Schaft, Basketballschuhe mit einem mittelhohen Schaft und Basketballschuhe mit einem niedrigen Schaft.

Jeder dieser Schaftarten (hoch, mittelhoch oder niedrig) bietet Vorteile, du kannst dir also ein Modell aussuchen, das zu deiner Art zu spielen passt und das dir am besten gefällt.

SCHUHE MIT HOHEM SCHAFT

Schuhe mit hohem Schaft bieten einen hervorragenden Halt des Knöchels. Sie werden großen und schweren Spielern empfohlen wie denjenigen, die auf inneren Positionen spielen, die Power Forwards und insbesondere die Centre-Spieler. Auf diesen Positionen sind zahlreiche Sprünge erforderlich, gefolgt von Ballannahmen, bei denen ein gewisses Verstauchungsrisiko gegeben ist.

Um ihre Knöchel zu schützen, wählen viele Mittelfeldspieler und Verteidiger Basketballschuhe mit hohem Schaft.

SCHUHE MIT MITTELHOHEM SCHAFT

Schuhe mit mittelhohem Schaft sind ein bisschen niedriger als Basketballschuhe mit hohem Schaft: der Schuh endet auf Höhe des Knöchels. Basketballschuhe mit mittelhohem Schaft bieten eine große Bewegungsfreiheit, wirken schweißhemmend und bieten dem Knöchel Halt.

Die mittelhohen Basketballschuhe sind sehr verbreitet und stellen eine exzellente Wahl für Einsteiger und gelegentliche Spieler dar.

SCHUHE MIT NIEDRIGEM SCHAFT

Basketballschuhe mit niedrigem Schaft sind besser für die schnellen Richtungswechsel und die Reaktionsfähigkeit und bieten eine gute Bewegungsfreiheit des Knöchels. Sie sind hauptsächlich für die Shooting Guards und Centre, deren Sprünge schnell und weniger hoch sind als die der Spieler auf anderen Positionen. Ihre Verwendung ist regelmäßigen Spielern vorbehalten.

DAS ANPROBIEREN

DECATHLON empfiehlt dir, deine Basketballschuhe vor dem Kauf anzuprobieren. Wenn du den Schuh unter optimalen Bedingungen anprobieren möchtest, trag dieselbe Art von Strümpfen, die du beim Spielen trägst. Schuhe sollten außerdem vorzugsweise abends anprobiert werden, denn Füße neigen dazu, beim Training anzuschwellen.

EMILIE

DIE BASKETBALL-SPEZIALISTIN

Wenn du Basketballschuhe anprobierst, solltest du darauf achten, dass diese nicht zu locker sitzen, da dadurch das Risiko für Verstauchungen höher ist. Du musst einen Finger hinter deinen Fuß klemmen können und dabei deine Zehen nach vorne in den Schuh schieben.