WIE WÄRE ES MIT SPORT BEI FAMILIENTREFFEN?

Diesen Sonntag trifft sich die ganze Familie wieder einmal zu einem ausgedehnten Menü rund um den  Tisch... und wenn du dieses Mal etwas anderes vorschlagen würdest?

Wie wäre es mit Sport bei Familientreffen?

Die Familie zu treffen ist immer nett. Aber manchmal ziehen sich diese Treffen zugegebenermaßen ein bisschen in die Länge. Wenn du zum xten Mal um 18 Uhr das Dessert isst, fast wenn es Zeit zum Aperitif ist, und du nicht mehr weißt, wie du dich auf deinem Stuhl halten sollst, um keine Krämpfe zu bekommen, kommt dir in den Sinn, dass eine Änderung dieser Gewohnheiten gar nicht mal schlecht wäre. Anstelle den größten Teil des Tages am Tisch zu verbringen, warum sollen sich nicht einmal Gastgeber und Gäste etwas bewegen?

 

Verhaltensänderung...      

Achtung, du hast geahnt, dass ein alternatives Angebot statt des traditionellen Sonntagsessens großen Protest hervorrufen würde. Du musst Oma überzeugen, dass dir ihr Krustenbraten immer noch schmeckt und Onkel Willi, dass du immer noch gerne mit ihm über seine Leidenschaft für Numismatik sprichst. Wenn alle bereit sind, dir zuzuhören, gehe zum Angriff über.

Raus an die frische Luft!     

Um die Essenstradition zu bewahren, schlage doch ein Picknick vor, wenn sich das Wetter dafür anbietet. Im Park, am Strand, auf dem Land - wähle eine Umgebung, die eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet, um zur Phase B deines Plans überzugehen: eine sportliche Tätigkeit ausüben. Dabei soll jeder auf seine Kosten kommen können. Rugby ist natürlich für Tantchen mit ihren Hüftschmerzen vielleicht nicht gerade die Traumsportart..... Deine Familie soll ja alles heil überstehen! Wenn du einen Außenbereich hast, ist vielleicht Barbecue eine gute Idee um deine Familie einzuladen und du hast die Möglichkeit den Platz zu nutzen.  

 

Geschicklichkeitsspiele und Teamsportarten  

Damit alle mitmachen können wäre doch ein Geschicklichkeitsspiel gut, oder? Kegeln, Mölkky, Cricket, Strandgolf, Boules…Diese Art von Spielen kann von den meisten Menschen gespielt werden und sie machen allen Spaß! Die körperliche Anstrengung hält sich in Grenzen und das Alter der Teilnehmer ist unwichtig. Wenn alle fit und motiviert sind, um einmal etwas ganz anderes auszuprobieren, warum schlägst du nicht einen Teamsport vor oder Völkerball? Stelle Teams zusammen, mische dabei die Altersgruppen und Fähigkeiten, damit alles gerecht ist.

 

Ein Nachmittagsausflug     

Wenn es dir zu kompliziert erscheint Eltern, Tanten und Kusinen miteinander spielen zu lassen, warum plädierst du nicht für einen kleinen Ausflug zwischen Salat und Dessert? Zeige deinen Lieben wie Walking geht oder Nordic Walking. Danach könnt ihr der örtlichen Touristenattraktion einen Besuch abstatten, die nur einen Steinwurf entfernt liegt. Eine Initiative, die zu einer lieben Gewohnheit werden könnte... Plaudern könnt ihr immer noch dabei!

DIR IST JETZT KLAR, DASS ES ZAHLREICHE MÖGLICHKEITEN GIBT, UM EINGEFAHRENE GEWOHNHEITEN UMZUSTOSSEN UND DEINEN FAMILIENTREFFEN ETWAS MEHR PEP ZU VERLEIHEN! UND DU, HAST DU SCHON DAS PROGRAMM GEÄNDERT? DANN FREUEN WIR UNS AUF DEINE BERICHTE!  

 

ENTDECKE UNSERE TIPPS