LVS, Lawinenschaufeln, Sonden

LVS, Lawinenschaufeln, Sonden

Lawinenverschüttetensuchgeräte, Lawinenschaufeln und Sonden gehören zur grundlegenden Sicherheitsausstattung für Tourenskigeher und Freerider. Hier gehts zur Tourenski Ausrüstung.
8 Produkte
Bestseller
  • Bestseller
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Reduzierungen
  • Beste Bewertung
  • Neuheiten
Leider befindet sich keines der Produkte im Bestand der Filiale Meine Filiale (Filiale wechseln)

    Mit der richtigen Ausstattung ab auf die Piste!

    Nicht nur Skischuhe und der passenden Ski zählen zur Ausstattung... Lese hier wichtige Tipps!

    Es gehört einiges mehr zu einem perfekten Tag auf der Piste, als nur Ski und Skischuhe. An jede Menge Zubehör gilt es zu denken, wie beispielsweise den Helm, die Brille und den Protektor - Hier findest du eine Auflistung der wichtigsten Dinge, welche man nie vergessen sollte. Achtung bei diesen Produkten handelt es sich um Sicherheitsprodukte, die im Normalfall zum Pflichtprogramm für jeden Skifahrer gehören.

    Skibrille

    Mann mit Skibrille

    Es gibt zahlreiche Varianten einer Skibrille, egal ob für gutes Wetter, schlechtes Wetter oder eine sich an die Wetterverhältnisse anpassenden Skibrille. In erster Linie jedoch schützt die Brille deine Augen vor den Wettereinflüssen, wie Wind, Regen und UV-Strahlung. Im Bereich der Witterung kann bei Skibrillen häufig eine Auswahl an Visieren getroffen werden. Ein S3-Visier, zumeist dunkel getönt, eignet sich perfekt bei strahlendem Sonnenschein. Ein S1-Visier (sehr hell) hingegen nutzt man, wenn Schnee und Nebel die Piste dominieren. Zuletzt gibt es die sogenannten "Allwetterbrillen", diese haben entweder ein kombiniertes Glas, welches sich bei allen Wetterlagen tragen lässt oder eine Switch Funktion, die sich bei Wetterumschwüngen anpasst. Es schützt die Augen optimal vor UV-Strahlung. In Kombination mit einem Skihelm schützen dich die Schneebrillen optimal!

    Skihelm

    Mann mit Skihelm

    Die Skihelme von heute sind extrem leicht, warm gefüttert und besitzen einen sehr angenehmen Tragekomfort. Aber nicht zu vergessen ist, dass der Helm dich vor Kopfverletzungen schützt! Demnach ist ein Skihelm unerlässlich für den Sport auf der Piste! Die Helme unterscheiden sich hauptsächlich in Ihrer Bauweise und in den Polsterungen im Inneren des Helmes. Oftmals sind die Polster auch abnehmbar und für die Maschinenwäsche geeignet. Um den Tragekomfort zu verbessern, besitzen die meisten Helme Belüftungsschlitze im oberen Bereich, die wie eine Art "Windkanal" funktionieren.

    Rückenprotektor

    Mann mit rückenprotektor

    Die Gefahr von Rücken,- bzw Wirbelsäulenverletzungen ist im Wintersport sehr hoch, davor schützt dich am besten ein Rückenprotektor.

    Die Protektoren fallen optisch absolut nicht auf, denn sie werden unter der Skijacke getragen, bieten aber einen riesigen Mehrwert. Gerade bei Stürzen auf Steine oder Gegenstände verteilt der Protektor die punktuelle Belastung und federt die Drucklast ab.

    Die Wirbelsäule gilt es also zu schützen, denn eine dortige Verletzung kann schnell auch zu einer Lähmung führen.

    Skirucksack

    Skirucksack

    Ein kompakter Rucksack, in den eine Kleinigkeit zu Essen, ein Getränk, die Sicherheitsausrüstung passt und der natürlich beim Sport nicht stört... Das wünscht sich jeder Skifahrer. Ein Skirucksack sollte daher sehr körpernah sitzen, sodass dieser auch bei schwungvolleren Abfahrten einen optimalen Sitz gewährleistet.  Er lässt sich durch unterschiedliche Schnallen, zumeist sind diese schmaler als bei Wanderrucksäcken, schnell und komfortabel auch im Skilift transportieren.

    Verschenke die ganze Auswahl mit einem Gutschein

    Verschenke einen PDF-Gutschein