Handwärmer, Fußwärmer

Handwärmer, Fußwärmer

Die Handwärmer und Fußwärmer der Marke APTONIA helfen kalte Hände und Füße zu verhindern. Damit dein Wintersport Erlebnis starten kann findest du hier noch die passende Skibekleidung und das passende Material.

a11y.skip-categories a11y.skip-categories
a11y.skip-filters
Filter
Preis
Körperwärmer ×10 mal
Körperwärmer ×10 mal
9,99€ *
WEDZE Körperwärmer ×10 mal (9)
lagernd, sofort versandbereit
Handwärmer 10 Stk.
Handwärmer 10 Stk.
6,99€ *
WEDZE Handwärmer 10 Stk. (14)
lagernd, sofort versandbereit
Handwärmer 30 Stk.
Handwärmer 30 Stk.
14,99€ *
WEDZE Handwärmer 30 Stk. (14)
lagernd, sofort versandbereit
Fußwärmer 30er Pack
Fußwärmer 30er Pack
14,99€ *
WEDZE Fußwärmer 30er Pack (19)
lagernd, sofort versandbereit
Fußwärmer 10er Pack
Fußwärmer 10er Pack
6,99€ *
WEDZE Fußwärmer 10er Pack (12)
lagernd, sofort versandbereit
3.9/5 basierend auf 73 Online- und Filialbewertungen

Hand- und Fußwärmer: Tragbare Wärmespender im Alltag und auf der Piste

Jeder, der schon einmal im Winter längere Zeit am Bahnhof, auf dem Weihnachtsmarkt, dem Schlittenhang oder der Skipiste verbracht hat, kennt das Problem: Trotz hochwertiger und wärmender Ski- bzw. Schneebekleidung kommt es vor, dass wir an den Extremitäten, also an Händen und Füßen, zu frieren beginnen. Portable Hand- und Fußwärmer versprechen hier schnelle Abhilfe.

Klein, flexibel & warm: Taschenwärmer als praktische Helfer gegen die Kälte

Egal ob beim Skifahren, beim gemeinsamen Schlittenfahren oder auf dem Weg zum Büro – Hand- und Fußwärmer lassen sich bequem in der Hosen- oder Jackentasche, den Handschuhen oder auch den Winterstiefeln verstauen… und spenden dort für einige Stunden angenehme Wärme. Auch ältere Menschen, die schon bei niedrigeren Temperaturen mit kalten Händen und Füßen zu kämpfen haben, profitieren von der einfachen Handhabung und den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten gängiger Taschenwärmer.

Einmal-Handwärmer, Wärmepad & Co.: Wie funktioniert ein Hand-/ Fußwärmer?

Die genaue Funktionsweise von Hand- und Fußwärmern hängt stark davon ab, um welche Art Wärmespender es sich handelt. So unterscheidet man zwischen:

  • Taschenöfen und Wärmekugeln
  • Wiederaufladbaren Wärmekissen und Wärmepads
  • Hand- und Fußwärmern für den einmaligen Gebrauch.

Taschenöfen und Wärmekugeln: Die Taschenwärmer der ersten Stunde

Taschenöfen und Wärmekugeln bestehen aus einem metallenen Gehäuse, in dem Benzin oder Kohle verbrannt wird, wodurch – wie bei einem gewöhnlichen Brennofen - Wärme erzeugt und an die Umgebung abgegeben wird. Allerdings haben diese frühen Taschenwärmer mittlerweile ausgedient. Stattdessen kommen heutzutage vorrangig Aktivkohlewärmer oder wiederverwendbare Wärmepads zum Einsatz.

Latentwärmespeicher: Hand- und Fußwärmer mit integriertem Metallplättchen

Bei den ebenfalls weit verbreiteten wiederaufladbaren Wärmekissen handelt es sich um „regenerierbare Latentwärmerspeicher“. Die Wärme entsteht hier über den Wechsel verschiedener Aggregatszustände (in der Regel von fest zu flüssig). Meist geschieht dies, indem das Wärmepad in kochendes Wasser gelegt wird. Die thermische Energie wird dann gespeichert und bleibt solange verborgen („latent“) bis man das integrierte Metallplättchen knickt. Latentwärmespeicher sind zwar besonders nachhaltig, für mehrtägige Skiausflüge jedoch nur dann geeignet, wenn dort die Möglichkeit besteht, das Pad wieder aufzuladen. Aus diesem Grund haben sich im Wintersport einmalig verwendbare Aktivkohlewärmer bewährt.

Einmal-Handwärmer (Aktivkohlewärmer)

Anders als bei den klassischen Taschenöfen erfolgt die Wärmeproduktion bei den bewährten Einmal – Handwärmern nicht im Rahmen eines Verbrennungsprozesses, sondern infolge einer chemischen Reaktion zwischen

  • Eisenpulver
  • Kochsalz
  • Wasser
  • Vermicult (ein relativ selten vorkommendes Mineral)
  • …und Aktivkohle (medizinische Kohle), wegen der diese Art von Taschenwärmer teilweise auch als Aktivkohlewärmer bezeichnet wird.

Durch das Öffnen der luftdichten Verpackung wird das Wärmekissen aktiviert und das Eisenpulver beginnt mit dem Luftsauerstoff zu reagieren. Es kommt zu einer Oxidation und die dabei entstehende Wärme wird nach und nach an die Umgebung abgegeben.

Nie mehr frieren… mit den praktischen Hand- und Fußwärmern von Wedze

Die handlichen Wärmekissen unserer beliebten Decathlon-Eigenmarke Wedze funktionieren ganz ohne Strom, kommen im praktischen 10er- oder 30-er-Pack daher… und sind somit jederzeit einsatzbereit: Einfach den Beutel öffnen, schütteln und das Wärmepad nach ca. 10 Minuten bei Raumtemperatur (20 ° C) aktivieren. Anschließend können die kleinen Wärmespender bequem in die Jackentasche bzw. den Hand- oder Skischuh gesteckt werden, wo sie dich für einen Zeitraum von 5-6 Stunden angenehm warmhalten. So überstehst du auch längere Skitouren bei Minusgraden, ohne kalte Hände und Füße.


FAQ

Was ist ein Handwärmer?

Allgemein versteht man unter einem Handwärmer einen kleinen, tragbaren Wärmespeicher, den man entweder in die Hand nehmen oder alternativ in die Jackentasche oder die Schuhe stecken kann, wo er langsam Wärme abgibt. Je nach Funktionsweise kann zwischen den (eher veralteten) Taschenöfen, Einmal-Handwärmen auf chemischer Basis und wiederaufladbaren Wärmekissen unterschieden werden.

Wie funktionieren Handwärmer/Taschenwärmer, wie werden diese warm und was passiert im Inneren?

Während ältere Taschenwärmer noch mit Benzin oder Gas betrieben wurden, werden moderne Hand- und Fußwärmer mit kochendem Wasser oder durch den Kontakt mit dem Luftsauerstoff (Oxidation) erwärmt. Die Abgabe der Wärme erfolgt dann entweder zeitgleich mit dem Öffnen des Beutels oder, im Falle eines wiederaufladbaren Handwärmers, nach dem Knicken des integrierten Metallplättchens.

Welche Handwärmer sind am besten?

Wiederaufladbare Handwärmer zum Knicken haben den Vorteil, dass sie prinzipiell mehrfach verwendet werden können, vorausgesetzt, du hast Gelegenheit, das Pad im Wasser zu kochen und ihm so erneut Energie zu zuführen. Ist dies nicht möglich, weil du beispielsweise den kompletten Tag auf der Skipiste unterwegs bist, ist es sinnvoll, stattdessen auf mehrere Einmal-Wärmepads zurückzugreifen.

Handelt es sich um ein Geschenk? Verschenke unsere gesamte Auswahl. Verschenke einen Geschenkgutschein.
Wie können wir dich unterstützen?