Stand up Paddle, SUP

Stand up Paddle, SUP

Finde hier alles, was du für Stand up Paddling brauchst. Von SUP-Boards, über passende Pumpen, bis hin zum SUP-Paddel. Hier geht's zur Richtige Wahl des SUP-Boards der Richtigen Wahl des SUP-Paddels

Zurück zur Übersicht
Produkttyp
Preis
Sportart
4 Produkte
Bestseller
  • Bestseller
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Reduzierungen
  • Beste Bewertung
  • Neuheiten
Leider befindet sich keines der Produkte im Bestand der Filiale Meine Filiale (Filiale wechseln)
    3.5/5 basierend auf 186 Online- und Filialbewertungen

    Stand up paddle Boards (SUP Boards)

    Das sind die Unterschiede und so findest du das richtige Board für dich!

    Stand up Paddling ist eine enorm wachsende Sportart, die sich immer mehr größerer Beliebtheit erfreut. Doch was ist der große Vorteil? Der größte Vorteil ist die körperliche Aktivität, da du zahlreiche Muskelgruppen ansprichst. Beim Stand up paddling trainierst du vor allem deine Balance, das Herzkreislauf-System und verschiedenste Muskelgruppen. Du möchtest mehr erfahren? Dann informiere dich in unserem Blogbeitrag zu den Vorteilen von Stand up Paddling näher darüber. Doch wie unterscheiden sich die SUP Boards? Hier erfährst du mehr zur Richtigen Wahl des SUP Boards und wie sie sich unterscheiden.

    Das zeichnet sup - Boards aus

    Stand up Paddling - Die unterschiedlichen Boards

    Grundsätzlich unterscheidet man bei Stand up Paddling Boards zwischen aufblasbaren SUP Boards - auch iSUP (inflatable SUP) genannt - und Hardboard SUPs.

    Die aufblasbaren Stand up Paddles von ITIWIT werden aus hochwertigem Drop-Stitch gefertigt. Aufgepumpt in nur wenigen Minuten auf 15 PSI ist das Brett so steif, wie ein Hartboard. Doch der große Vorteil - das Packmaß ist nur das eines Backpacking - Rucksacks!

    allround sups

    Allround sup

    Allround SUPs eignen sich besonders gut für gelegentliche und regelmäßige Stand up Paddle Ausflüge und Familien-Touren.

    Die breite und dicke Bauweise der Allround SUPs bietet eine hohe Stabilität, was bei Touren auf dem See, Fluss oder Meer der wichtigste Faktor ist, um die Balance zu halten. Dennoch ist ein gutes Gleitverhalten wichtig, um auch mal weitere Strecken zurückzulegen.

    Diese Boards bieten somit den perfekten Mittelweg zwischen Performance & Balance.

    race sups

    race-sup-langstrecken-sup

    Unsere Race SUPs wurden konzipiert für Wettkämpfe und Langstrecken - SUP Touren. Ihre Bauweise unterscheidet sich maßgeblich von klassischen Stand up Paddle Boards, wie du sie zu Massen auf dem Markt findest.

    Race - Boards sind besonders schmal und lang, um den Wasserwiderstand zu minimieren, aber dennoch genügend Länge zu bieten, um hohe Geschwindigkeiten zu erreichen

    wave sups

    wave-sup-surfing-sup

    Unter Wave - SUPs versteht man Stand up Paddle Boards für das Wellenreiten. Sie sind so konzipiert, dass du perfekt bei kleineren Wellen surfen kannst. Durch ihre breite und eher kurze Konstruktion sind sie besonders kippstabil und agil in der Welle.

    Eine gute Mövrierfähigkeit ist beim Surfen in den Wellen besonders wichtig.

    Leg dein Surfboard bei kleinen Wellen zur Seite und ab auf's Surf - Stand up Paddle Board!

    Verschenke die ganze Auswahl mit einem Gutschein

    Verschenke einen PDF-Gutschein