Wanderschuhe & Trekkingschuhe

Finde hier den passenden Wanderschuh fĂŒr Damen, Herren oder Kinder. Wir unterscheiden zwischen Wander- und Trekkingsandalen und Winterschuhe und Winterstiefel. Noch unschlĂŒssig? Teste unseren Berater fĂŒr Wanderschuhe!

Skip categories Skip categories
4.2/5 basierend auf 6866 Online- und Filialbewertungen

SpektakulÀre Ausblicke, lange Distanzen oder Höhenmeter? Erreiche dein Ziel mit den richtigen Wanderschuhen!

Zugegeben, es ist verlockend und naheliegend Sportschuhe auch zum Wandern zu verwenden. Doch Vorsicht: Sie bieten kaum seitlichen Halt und das Risiko umzuknicken ist groß. Gleichzeitig verfĂŒgen Turnschuhe in der Regel ĂŒber kein geeignetes Profil fĂŒr Griffigkeit oder Bodenhaftung. Bei anspruchsvolleren Touren, NĂ€sse und schwachen Knöcheln empfehlen wir dir in jedem Fall auf Wanderschuhe umzusteigen.

Hochwertige Trekkingschuhe mĂŒssen nicht teuer sein

Wir bieten Wanderschhuhe fĂŒr Damen und Trekkingschuhe fĂŒr Herren an. Wir arbeiten hart daran, dir eine sehr gute QualitĂ€t zu einem fairen Preis zu bieten. Dabei entsprechend unsere Trekkingschuhe nahezu allen individuellen AnsprĂŒchen. Sie sind aus wasserabeisend und atmungsaktiv. Dadurch kann Feuchtigkeit, die sich durch Schwitzen bildet, ganz einfach nach Außen abgeleitet werden. 

Planst du eine Tour mit deinen Kindern, solltest du auch hier auf Kinder Wanderschuhe setzten. Denn auch schon die Kleinen haben mit dem richtigen Schuhwerk mehr Spaß am Wandern. 

Wanderschuhe oder Trekkingschuhe kaufen - darauf solltest du achten

Eins sei vorweg gesagt: Alleine auf die SchuhgrĂ¶ĂŸe solltest du dich nicht verlassen! Der Unterschied von breiten zu schmale FĂŒĂŸen kann gravierend sein. Mit dieser Checkliste kann bei der Wahl der richtigen SchuhgrĂ¶ĂŸe ĂŒberhaupt nichts schiefgehen:

  • Verwende zur Anprobe Wandersocken in der Dicke, die du voraussichtlich verwenden wirst! Gerade AnfĂ€nger testen Wanderschuhe oft mit dĂŒnnen Alltagssocken, kaufen die Schuhe daraufhin zu klein und Ă€rgern sich spĂ€ter ĂŒber Blasen.  
  • Teste die Wanderschuhe oder Trekkingschuhe nachmittags oder abends! Die FĂŒĂŸe schwellen im Laufe des Tages meist etwas an und benötigen dadurch mehr Platz. 
  • Plane im Zehenbereich immer etwas Platz ein! DrĂŒckt der Schuh bereits bei der ersten Anprobe, ist er nicht der Richtige. Da deine Fußzehen beim Bergabstieg nach vorne rutschen, sollte ausreichend Platz vorhanden sein, damit sie nicht gegen den Schuh stoßen und dir unangenehme blaue Flecken bescheren.  
  • FĂŒhre 3 einfache Übungen aus! Steige Treppen, gehe in den Zehenstand und bremse ruckartig nach einem Kurzsprint. Sitzt der Wanderschuh fest an der Ferse, stabilisiert er die Knöcheln wie auch den Mittelfuß und bietet er deinen Zehen dennoch ausreichend Raum, hast du die richtige GrĂ¶ĂŸe gefunden!  

Tipp: Achte bei Decathlon auf die Evofit-Technologie! Bei dem Konzept passt sich der Innenschuh an die Breite im Vorfußbereich an und ermöglicht ein noch bequemeres Wandern.

Wie Wanderschuhe einlaufen?

Du hast die perfekten Wanderschuhe in der richtigen GrĂ¶ĂŸe gefunden und möchtest sie fit fĂŒr deine erste Tour machen, um fiese Druckstellen und Blasen zu vermeiden? Kein Problem! Trage die Schuhe zunĂ€chst mit Wandersocken ein paar Stunden lang in der Wohnung. Haben sich deine FĂŒĂŸe etwas daran gewöhnt, kannst du mit den Schuhen kleinere SpaziergĂ€nge machen und die LĂ€nge immer weiter bis zu einer kleinen Wanderung auf steilerem und unebenem Terrain ausdehnen.

Synthetikschuhe passen sich nicht so genau an den Fuß an wie Lederschuhe und sind an der Stelle schon bereit fĂŒr den Berg. Wasserdichte Lederschuhe kannst du noch etwas geschmeidiger machen, wenn du mit ihnen eine Weile im Regen oder im nassen Tau wanderst. 

Wanderschuhe bilden die perfekt Basis fĂŒr deine Wanderbekleidung. Bevor du eine lĂ€ngere Tour startest, solltest du diese daher gut eingelaufen haben. Nur so schĂŒtzen dich die Trekkingschuhe vor Verletzungen und Blasen. 


FAQ

Was ist ein Outdoorschuh?

Unter Outdoorschuhe lassen sich Trekking- und Wanderschuhe zusammenfassen. Durch ihre besonders robuste Art eignen sie sich besser als Halbschuhe oder Sportschuhe fĂŒr Wanderungen oder SpaziergĂ€nge in der Natur. Zudem sind sie wasserdicht und besitzen ein rutschfestes Profil.

Was macht einen guten Wanderschuh aus?

Gute Wanderschuhe schĂŒtzen vor nassen FĂŒĂŸen und ermöglichen gleichzeitig, dass Feuchtigkeit, die durch Schwitzen verursacht wird, gut abgeleitet wird. Deshalb besitzen Trekkingschuhe meistens eine wasserdichte und atmungsaktive Membran. Diese sitzt zwischen Obermaterial und Innenfutter. 

Sind Trekkingschuhe Wanderschuhe?

Trekking- und Wanderschuhe ĂŒbernehmen die gleichen Aufgaben. Sie schĂŒtzen dich auf Wanderungen vor schmerzenden FĂŒĂŸen und bieten dir einen besseren Halt dank rutschfestem Profil. Dennoch sind Wanderschuhe meist besser geeignet auf befestigten Wanderwegen, Trekkingschuhe begleiten dich hingegen auch Wegen, die ĂŒber Stock und Stein fĂŒhren. 

Welche Schafthöhe bei Wanderschuhen?

Hier gilt die Regel: je höher der Schaft, desto mehr Halt gibt der Schuh dir. Bist du auf Touren mit geringer Steigung unterwegs, reichen dir auch halbhohe Wanderschuhe. Sie sind meist leichter und belasten gerade WanderanfĂ€nger weniger. 

Was ist der Unterschied zwischen Wander- und Trekkingschuhen?

Wanderschuhe sind hĂ€ufig modern und alltagstauglich gestaltet. Sie bringen alles mit, was ein gelĂ€ndetauglicher Sportschuh braucht, um seinen Dienst auf befestigten Wanderwege zu leisten. Wer auch gerne mal den Weg querfeldein nutzt, fĂŒr den ist der Trekkingschuh der richtige Wegbegleiter. 

Was ist ein Trekkingschuh?

Trekkingschuhe werden hĂ€ufig auch synonym mit dem Wanderschuh gesetzt. Sie begleiten dich auf Touren im Mittelgebirge und schĂŒtzen deine FĂŒĂŸe vor Schmerzen und Blasen. ZusĂ€tzlich geben sie dir auf wenig gut befestigten Wegen dank rutschfestem Profil besseren Halt. 

Handelt es sich um ein Geschenk? Verschenke unsere gesamte Auswahl. Verschenke einen Geschenkgutschein.