Speed Hiking

Speed Hiking

Unter Speed Hiking bzw. Fast Hiking versteht man das schnelle Wandern mit Stöcken und leichter Ausrüstung in anspruchsvollem Gelände.

a11y.skip-categories a11y.skip-categories
Wanderhose Speed Hiking FH500 Herren
Wanderhose Speed Hiking FH500 Herren
34,99€ −14%
29,99€ *
QUECHUA Wanderhose Speed Hiking FH500 Herren (4)
lagernd, sofort versandbereit
Wandershirt kurzarm Speed Hiking FH500 Herren hellgrau
Wandershirt kurzarm Speed Hiking FH500 Herren hellgrau
19,99€ −20%
15,99€ *
QUECHUA Wandershirt kurzarm Speed Hiking FH500 Herren hellgrau (4)
lagernd, sofort versandbereit
Wandershorts Speed Hiking FH500 Herren blau
ECODESIGN
Wandershorts Speed Hiking FH500 Herren blau
24,99€ −20%
19,99€ *
QUECHUA Wandershorts Speed Hiking FH500 Herren blau (3)
lagernd, sofort versandbereit
4.3/5 basierend auf 165 Online- und Filialbewertungen

Speed Hiking - die richtige Ausrüstung macht den Erfolg

Atmungsaktive Funktionsbekleidung, feste Wanderschuhe, stabile Wanderstöcke und ein kompakter Hiking Rucksack für längere Touren - das ist die Ausrüstung, die du für das flinke Wandern benötigst. Je weniger deine Ausrüstung wiegt, desto höher ist der Spaßfaktor beim Ausüben dieses Sports.

Vor allem die Wanderschuhe sind beim Speed Hiking hohen Belastungen und starken Kräften ausgesetzt. Festes Schuhwerk ist daher wichtig, um das Verletzungsrisiko zu minimieren. Ähnliches gilt für die Wanderstöcke: Beim dynamischen Abstoßen beziehungsweise Einsetzen der Stöcke bei starkem Gefälle sind diese hohen Druckbelastungen ausgesetzt. Wanderstöcke sollten daher stabil und robust sein, gleichzeitig jedoch möglichst leicht, damit du sie dynamisch führen kannst.

Wanderjacken und Wandershirts

Speziell, wenn du bergauf Tempo machst, ist Speed Hiking physisch fordernd. Atmungsaktive Wanderbekleidung, die deinen Körper trocken und warm hält, ist dann umso wichtiger. Wie bei anderen Outdoor-Aktivitäten auch, solltest du bei Speed Hiking daher auf Funktionskleidung setzen, die atmungsaktiv sowie thermoregulierend ist und ausreichend Bewegungsfreiheit bietet.

Für das Speed Hiking gelten dieselben Regeln wie für andere anstrengende Outdoor-Sportarten: Du verwendest bei Bedarf mehrere Schichten. Direkt auf der Haut trägst du ein Funktionsshirt, das die Feuchtigkeit schnell nach außen abtransportiert. Darüber kommt bei kühleren Temperaturen zumindest eine Schicht mit Thermoeffekt bzw. an stürmischen Tagen ein Windstopper.

Für Geschwindigkeit wie gemacht - ideale Wanderschuhe für das Speed Hiking

Der wichtigste Bestandteil der Ausrüstung für das Speed Hiking sind die Schuhe. Je leichter deine Schuhe sind, desto mehr Dynamik bringst du in deinen Bewegungsablauf. Gleichzeitig müssen die Schuhe guten Halt geben und stabil sein um dich vor Verletzungen zu schützen.

Egal für welche Schuhe du dich entscheidest, du solltest sie vor deiner ersten Hiking Tour gut eingehen. Damit vermeidest du Blasen oder schmerzhafte Druckstellen.

Bei den Socken kommt es vor allem auf guten Komfort für deine Füße an. Daher sollten die Socken passgenau sitzen und nicht scheuern. Kompressionsstrümpfe können für sportlich sehr ambitionierte Athleten eine Überlegung wert sein. Die verbesserte Durchblutung in der Wadenmuskulatur verringert die Ermüdung.

Wanderhosen und Leggings

Wenn du ein Maximum an Bewegungsfreiheit möchtest, dann sind Leggings die perfekte Lösung für dich. Sie halten deinen Körper warm und vor allem trocken. Leggings sind sehr leicht, daher bist du unbeschwert unterwegs und kannst deine Outdoor-Aktivität in vollen Zügen genießen. Die Leggings sind in der Regel an den Knien und hinten am Bund verstärkt und damit maximal strapazierfähig. Das Funktionsmaterial sorgt dafür, dass die Leggings schnell trocknen.

Für lange Touren kann eine Wanderhose mit zusätzlichen Taschen von Vorteil sein. Der Einsatz von winddichtem Material im vorderen Bereich von Wanderhosen sorgt für optimalen Windschutz. Spezielle Stellen aus Bi-Stretch-Material sorgen für hohen Tragekomfort.

Für mehr Sicherheit: Wanderstöcke

Neben den Wanderschuhen sind die Stöcke der wichtigste Ausrüstungsgegenstand für das Speed Hiking. Die Stöcke tragen wesentlich zur Dynamik des Bewegungsablaufs bei. Mit Ihnen stabilisierst du auch deine Bewegung im unwegsamen Gelände und hältst bei Bedarf das Gleichgewicht. Damit gewinnst du Sicherheit und minimierst das Verletzungsrisiko. Dank der Stöcke setzt du deine Arm- und Oberkörpermuskulatur aktiv bei der Gehbewegung ein - so bist du bergauf deutlich schneller und schonst bergab vor allem deine Kniegelenke.

Was den Stock-Typ betrifft: Hier bist du mit Stöcken für Nordic Walking oder Trailrunning bestens ausgerüstet, da sie mit einer ergonomisch geformten Handgelenksschlaufe ausgestattet sind. Nur so bist du auch in der Lage, Speed Hiking mit der richtigen Gehtechnik auszuüben. Wanderstöcke mit einer einfachen Handschlaufe sind für Speed Hiking nicht geeignet.

Wanderstöcke für Speed Hiking sollten möglichst stabil sein, eine hohe Verwindungssteifigkeit aufweisen und gleichzeitig leicht sein.

Wanderstöcken aus CarbonWanderstöcken aus Aluminium
Vorteile+ extrem leicht
+ hohe Verwindungssteifigkeit
+ vibrationsarm
+ Flexibel und kann bei leichten Biegungen zurückgebogen werden
+ günstiger
+ mittelschwere bis leichte Modelle erhältlich
Nachteile- Teurer als Aluminium
- bricht bei Überbelastung
- Empfindlicher gegen Querbelastungen
- etwas schwerer als Carbon
- überträgt Vibrationen stärker

Ausrüstung für Speed Hiking günstig kaufen

Egal, ob du dich nun für Wanderschuhe, Stöcke, Wanderbekleidung oder einen kompakten Hiking Rucksack entscheidest: Hier bei Decathlon erwartet dich eine große und qualitativ hochwertige Auswahl. Hier findest du die richtige Ausrüstung für mehr Spaß bei deinem nächsten Outdoor-Abenteuer.


FAQs:

Was ist Speed Hiking?

Speed Hiking ist schnelles Wandern. Du bewältigst lange Touren mit schnellen und leichten Bewegungen auf Wanderwegen oder abseits davon im Gelände. Speed Hiking ist Wandern mit hoher Bewegungsdynamik - eine gelungene Mischung aus Wandern und Trailrunning.

Mit Speed Hiking kannst du längere Streckenverläufe erkunden. In steilem Gelände trainierst du deine Kraft und Ausdauer effektiv. Du verbesserst damit deine körperliche Fitness. Der schnellere Bewegungsablauf trainiert deine Koordination und Motorik.

Wozu dienen Wanderstöcke?

Wanderstöcke unterstützen dich beim Gehen. Sie geben dir Halt, Stabilität und mehr Sicherheit im Gelände, speziell auf rutschigem Untergrund. Geht es steil bergauf, dann setzt du dank der Wanderstöcke deine Arm- und Oberkörpermuskulatur ein um zusätzliche Vortriebskraft zu erzeugen. Bergab verwendest du die Wanderstöcke, um einen Teil deines Körpergewichtes mit den Armen abzufedern. Das schont deine Kniegelenke.

Worauf bei Schuhen für Speed Hiking achten?

Bist du hauptsächlich auf Wanderwegen unterwegs, sind Trailrunning-Schuhe eine gute Wahl, weil sie dir sicheren Tritt und festen Halt im Gelände ermöglichen. Das Abrollverhalten unterstützt den dynamischen Bewegungsablauf der Füße optimal, gleichzeitig haben die Knöchel ein Maximum an Bewegungsfreiheit.

Wenn du anspruchsvolleres Gelände abseits von Wanderwegen liebst, dann solltest du zu knöchelhohen Schuhen mit guter Stützfunktion greifen. Damit minimierst du das Verletzungsrisiko.

Was ist die richtige Geschwindigkeit bei Speed Hiking?

Speed Hiking ist die ideale Sportart für ambitionierte Wanderer, die neue Herausforderungen suchen und ihrem geliebten Wandersport treu bleiben wollen. Das Tempo kann je nach eigener Vorliebe variiert werden. Auch für Läufer, die wegen Problemen im muskulären Bereich oder an den Gelenken nicht mehr joggen können, ist dieser Sport gut geeignet.

Während beim Wandern der Puls eher selten über 130 steigt, kann er beim forcierten Speed Hiking durchaus je nach Alter und Trainingszustand auf einen Wert zwischen 150 und 200 Schläge pro Minute ansteigen. Falls du also bisher nur im niedrigen Pulsbereich gewandert bist und keinen Laufsport betrieben hast, dann solltest du dich dem Speed Hiking langsam nähern und dein Tempo nach und nach steigern.

Handelt es sich um ein Geschenk? Verschenke unsere gesamte Auswahl. Verschenke einen Geschenkgutschein.
Wie können wir dich unterstützen?