Sonnenbrillen Wandern

Sonnenbrillen Wandern

Finde die passende Outdoor-Sonnenbrille. Für Ausflüge auf den Berg empfehlen wir Sonnenbrillen mit Gläsern der Kategorie 3 für starken Sonnenschein oder der Kategorie 4 für extremen Verhältnisse (z.B. Gletscherwanderungen). Sonnencreme zum Schutz deiner Haut findest du hier.

Zurück zur Übersicht
Geschlecht
Filterkategorie
  • starke Sonneneinstrahlung (im Gebirge, auf dem Wasser...)
  • extreme Sonneneinstrahlung (auf dem Gletscher, im Schnee...)
Glaseigenschaften
  • Neutralisieren störender Lichtreflexe
  • stufenlose Anpassung an den Lichteinfall
Form der Gläser
Produkttyp
Farbe
Preis
€499 *
Quechua

Sonnenbrille Wandern MH100 Kategorie 3 Erwachsene schwarz


Bei dir in 2-3 Werktagen
 
€1499 *
product.listing.models.
Quechua

Sonnenbrille Wandern MH140 Kategorie 3 Erwachseneschwarz/blau

(26)

Bei dir in 2-3 Werktagen
 
50 Produkte
Bestseller
  • Bestseller
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Reduzierungen
  • Beste Bewertung
  • Auslaufmodelle
Leider befindet sich keines der Produkte im Bestand der Filiale Meine Filiale (Filiale wechseln)
    4.0/5 basierend auf 350 Online- und Filialbewertungen

    behalte den durchblick

    Warum die richtige Sonnenbrille beim Wandern unverzichtbar ist

    Die Strahlung der Sonne wird häufig unterschätzt. Was für die Haut die Sonnencreme, ist für die Augen die Sonnenbrille. Nicht nur schützt sie deine Augen vor schädlichen UV-Strahlen, sondern sie hilft dir auch, Staub, Äste, Insekten oder kleine Steinchen abzuhalten. Auch weht auf dem Gipfel häufig ein scharfer Wind und du bist froh, wenn dich die passende Sonnenbrille vor der Zugluft schützt. Unsere Augen sind empfindlicher wir denken und gerade die schädliche Strahlung der Sonne kann langfristig zu bleibenden Schäden an Bindehaut und Hörnhaut führen oder die Sehstärke mindern. Grund genug, um auf einen ausreichnden Lichtschutz für die Augen zu achten. Zum Glück bieten alle unsere Brillen 100% UV-Schutz. Für welche Brille mit welchen Gläsern ihr euch entscheidet, liegt bei euch. Daher möchten wir euch ein paar Entscheidungshilfen bieten. Und selbstversändlich soll der Style auch nicht auf der Strecke bleiben.

    Auch die Brillenform ist wichtig. Moderne Sportbrillen sind ergonomisch geformt, also genau an die Form des Kopfes angepasst. Das sorgt nicht nur für erhöhten Tragekomfort, sondern schützt somit auch das gesamte Auge und holt das Maximum aus dem möglichen Sichtfeld heraus.

    Auch für Brillenträger bieten wir die Möglichkeit, die Augen allumfassend zu schützen. Hierfür gibt es bspw. spezielle Überbrillen, um die getönten Gläser direkt über der Korrekturbrille zu tragen. OTG steht hierbei für "over the glasses".

    Zusätzlich zum Sortiment an Outdoor-Sonnenbrillen für Erwachsene bieten wir auch spezielle Sonnenbrillen für Kinder an. Gerade bei Kinder-Sonnenbrillen ist es wichtig, dass die Sonnenbrille optimal passt und beim Spielen und Toben nicht von der Nase rutscht. Sobald die Sonnenbrille auf der Nase drückt, wird es natürlich schwierig, den Kindern klar zu machen, dass die Sonnenbrille aufbehalten werden soll. Mit einer Brille, die nicht drückt und noch dazu "cool" aussieht, ist es leichter, die Augen der Kinder wirklich zu schützen.

    Folgende Unterschiede bei den Gläsern der Sonnenbrille bieten sich für verschiedene Einsatzbereiche an:

    die tönung der gläser in verschiedene filterkategorien

    - Filterkategorie 0: kaum bis gar nicht getönte Gläser, lediglich Schutz vor Wind, Schmutz oder Insekten

    - Filterkategorie 1: leichte bis mittlere Tönung der Gläser, ideal für Ausflüge bei bedecktem Wetter

    - Filterkategorie 2:  mittlere bis dunkle Tönung, der perfekte Schutz für sonnige Tage in unseren mitteleuropäischen Gefilden

    - Filterkategorie 3:  dunkle Tönung, optimal für den Einsatz am Strand und in den Bergen

    - Filterkategorie 4:  starke Tönung, für extreme Sonneneinstrahlung, bspw. am Gletscher oder im Hochgebirge

    photochrome gläser

    Von Sonnenbrillen mit photochromen Gläsern spricht man, wenn das Glas sich automatisch an unterschiedliche Lichtverhältnisse anpasst. Lichtempfindliche Moleküle sorgen hierbei dafür, dass die Gläser je nach Stärke der Einstrahlung abdunkeln oder aufhellen. Praktisch ist dies vor allem, wenn man vom Schatten in die Sonne kommt und nicht jedesmal die Brille auf- und wieder abziehen möchte.

    polarisierende gläser

    Polarisierende Gläser verhindern, dass du durch störende Lichtreflexe wie Spiegelungen auf nassen Straßen, im Schnee oder auf dem Wasser abgelenkt wirst. Sonnenbrillen mit polarisierenden Gläsern sorgen für klare, scharfe Kontraste und minimieren die Reflexionen auf spiegelnden Oberflächen. Diese Reflexionen blenden die Augen und führen schnell zu Ermüdungserscheinungen, weil die Netzhaut versucht sich stets optimal auf die immer wieder wechselnden Lichtverhältnisse anzupassen.

    Verschenke die ganze Auswahl mit einem Gutschein

    Verschenke einen PDF-Gutschein