Mini Tischtennisplatten

Platzsparende Mini Tischtennisplatten von Pongori für das Freizeitspiel zu Hause.

Skip categories Skip categories
4.8/5 basierend auf 36 Online- und Filialbewertungen

Mini-Tischtennisplatten:Großer Spielspaß auf kleinstem Raum

Egal ob im Verein, Hobbyraum oderPartykeller– Tischtennis ist eine abwechslungsreiche und dynamischeFreizeitbeschäftigung für Jung und Alt. Doch nicht immer reicht der Platz imGarten oder den eigenen vier Wänden aus, um eine Tischtennisplatte mitStandardmaßen aufzustellen. Schließlich sind Tischtennisplatten nicht nurextrem sperrige, sondern – mit einem Gesamtgewicht von mindestens 50 kg – auchrelative schwere Sportgeräte. Die Lösung ist eine platzsparendeMini-Tischtennisplatte, die eine geringe Größe mit hervorragenden Spieleigenschaftenkombiniert.

WelcheTischtennisplatten-Typen gibt es?

Mittlerweilefindet man Tischtennisplatten nicht nur in Vereinen, Sporthallen und an anderenöffentlichen Orten. Auch im privaten Umfeld erfreut sich das Spiel mit demkleinen Plastikball großer Beliebtheit. So hat sich der rasante Rückschlagsportnach und nach zu einem beliebten Hobby entwickelt, bei dem statt sportlichenHöchstleistungen vor allem der Spielspaß im Vordergrund steht. Wer mit demGedanken spielt, den eigenen Hobbyraum, Partykeller oder Garten mit einemTischtennisfeld auszustatten, sollte wissen, dass nicht jede Tischtennisplattegleichermaßen für den Privatgebrauch geeignet ist. Man kann zwischen folgendenTischtennisplatten unterscheiden:

  • Fest installierte Betontischtennisplatten sind ausschließlich für die Nutzung im öffentlichen Raum bestimmt. Daher findet man sie beispielsweise auf Schulhöfen und Spielplätzen oder in Freibädern.
  • Wettkampftischtennisplatten kommen in erster Linie in Vereinen und Sporthallen zum Einsatz. Sie verfügen über außerordentlich gute Spieleigenschaften. Die Maße (Länge, Breite, Höhe und Netzhöhe) dieser Tischtennisplatten müssen zudem den offiziellen Vorgaben der International Table Tennis Federation (ITTF) entsprechen.
  • Indoor-Tischtennisplatten sind leicht aufzubauen und können flexibel im Hobbyraum oder auch im eigenen Wohnzimmer genutzt werden. Wer auf der Suche nach einer wetterfesten Platte für den Außenbereich ist, sollte sich hingegen für eine Outdoor-Tischtennisplatte entscheiden.
  • Outdoor-Tischtennisplatten verfügen über eine spezielle Beschichtung, die die Oberfläche der Platte vor äußeren Einflüssen, wie z.B. Hitze oder (Luft-) Feuchtigkeit, schützt. Diese witterungsbeständigen Tischtennisplatten sind demnach ideal für das Spiel im Garten, auf der Terrasse oder in der Garage.
  • Midi- oder Mini-Tischtennisplatten zeichnen sich durch ein kleineres Spielfeld sowie ihr geringeres Gewicht aus. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen und Maßen sowie für den Innen- und Außenbereich.

Mini& Midi vs. Maxi: Merkmale einer Mini-Tischtennisplatte

ImPrinzip umfasst der Begriff Mini-Tischtennisplatte sämtlicheTischtennisplatten, bei denen die Spielfläche kleiner ist als normal. Jedochgibt es, was die Maße dieser Miniatur-Tischplatten angeht, wiederum gravierendeUnterschiede. Während sich der Spielspaß bei Tischtennisplatten, die so kleinsind, dass sie sogar auf dem Tisch aufgestellt werden können, eher in Grenzenhält, stehen so genannte Midi-Tischtennisplatten, also Tische mittlerer Größe,„normalen“ Tischtennisplatten in nichts nach.

Klein(er), aber fein: Die Vorteile einer Mini-Tischtennisplatte

Aufgrundihrer kompakten Größe und leichten Handhabung sind Mini-Tischtennisplatten wiegemacht für lockeres Freizeit-Tischtennis in kleinen Räumen oder im Garten. Sobieten die klappbaren und meist höhenverstellbaren Midi-Tische maximaleMobilität und können dank ihres geringen Gewichts, ähnlich wie eine Bierbank,ganz einfach transportiert und im Handumdrehen auf oder abgebaut werden.Gleichzeitig nimmt eine Mini-Tischtennisplatte auch im zusammengeklapptenZustand nur wenig Platz weg und kann somit ebenso leicht im Keller oder derGarage verstaut werden. Doch auch spieltechnisch bringt eine Mini-Tischtennisplatteeinige Vorteile mit sich: Zum einen haben selbst kleine Kinder die Möglichkeit,an der heimischen Mini-Tischtennisplatte erste Spielpraxis und ein Ballgefühlzu entwickeln, zum anderen ist für das Tischtennisspielen auf kleinstem Raumwesentlich mehr Geschicklichkeit und Koordination erforderlich als es beigroßen Spielfeldern der Fall ist. Aus diesem Grund kommen Midi- bzw.Mini-Tischtennisplatten teilweise auch im Vereinstraining zum Einsatz, umgezielt kurze und schnelle Ballwechsel zu üben.

Dieperfekte Mini-Tischtennisplatte für dein Zuhause

FolgendePunkte solltest du beim Kauf einer Mini-Tischtennisplatte für den privatenGebrauch unbedingt beachten.

Indoor-oder Outdoor

Suchst du eine Tischtennisplatte für dieNutzung in trockenen (!) Innenräumen, bist du mit einer günstigenIndoor-Mini-Tischtennisplatte aus einer Fein- oder Pressspanplatte gut beraten.

Die leichten Holzplattenbieten ein gutes Ballrücksprungverhalten, sind jedoch nicht wetterfest undsollten daher auf keinen Fall im Outdoorbereich verwendet werden. Denn habenSonne, Luftfeuchtigkeit oder Regen dem Holz einmal zugesetzt, ist dieMini-Tischtennisplatte in der Regel unbrauchbar. Soll das Tischtennisspiel alsoab und an in den Garten verlegt oder die Tischtennisplatte im eher feuchtenKeller oder Hobbyraum aufgestellt werden, ist eine witterungsbeständigeMini-Tischtennisplatte definitiv die bessere Wahl. Outdoor-Tischtennisplattenbestehen zumeist aus wetterfestem Melaninharz, das sowohl Feuchtigkeit als auchTemperaturschwankungen ohne Probleme standhält.

Größe

Je nach dem, wie viel Platz dir in deinem Garten oder deiner Wohnung zur Verfügung steht, kommt vermutlich nicht jedes Modell für dich infrage. Eine Mini-Tischtennisplatte mit einer Länge von 120-140 cm ist optimal, wenn du auf der Suche nach einer voll funktionsfähigen Tischtennisplatte bist, der Platz oder Stauraum für eine Standard-Platte aber nicht ausreicht. Neben der eigentlichen Stellfläche solltest du auch berücksichtigen, wie viel Stauraum die Tischtennisplatte benötigt.

Dickeund Material

Für ein zufriedenstellendes Spielverhalten und einen optimalen Ballrücksprung sind Beschaffenheit und Stärke der Mini-Tischtennisplatte von großer Bedeutung. Dabei gilt: Je dicker die Platte, desto höher und gleichmäßiger ist der Absprung der Tischtennisbälle – und umso besser die Spielqualität. Während eine Mini-Tischtennisplatte aus Holz eine Stärke von 16-25 mm aufweisen sollte, ist bei den Outdoor-Tischtennisplatten eine Dicke von 3-10 mm völlig ausreichend.

Sicherheit

NachEuropäischer Norm müssen Tischtennisplatten gewisse Sicherheitskriterienerfüllen, bevor sie für den Vertrieb innerhalb der EU zugelassen werden.Anerkannte Zertifikate wie das TÜV-Siegel oder das GS-Zertifikat für „GeprüfteSicherheit“ garantieren, dass du ein Produkt erwirbst, das diesen hohenSicherheitsstandards tatsächlich gerecht wird.

Rollen

Damiteine klappbare Mini-Tischtennisplatte auch ohne größeren Kraftaufwand über denFußboden, Asphalt oder Rasen bewegt werden kann, sollte sie unbedingt überdementsprechende Rollen verfügen. Um zu verhindern, dass die Tischtennisplattewährend des Spiels wegrollen kann, ist eine zuverlässige Arretierung der Rollenunerlässlich.

Mini-und Midi-Tischtennisplatten von Decathlon: Top-Qualität zu unschlagbarenPreisen

Diehochwertigen Mini-Tischtennisplatten unserer Eigenmarke Pongori überzeugen sowohl in Sachen Spielgefühl alsauch in ihrer leichten Handhabung. So lassen sich alle Modelle innerhalbweniger Minuten von einer einzelnen Person auf und abbauen und platzsparend inder Garage oder im Keller verstauen. Egal, ob du nun eine reine Indoor- Tischtennisplatte bevorzugst oder nach einemwiderstandsfähigen und flexiblen Outdoor-Modellsuchst: Bei Decathlon findest auch du die passende Mini Tischtennisplatte fürdeinen Einsatzzweck. Für besonders umweltbewusste Spieler kommt  unsere Indoor-Tischtennisplatte PPT 100 Small in einem extra nachhaltigen undinnovativen Ecodesign daher.

FAQMini-Tischtennisplatte

Um dir und deiner Familie den Kaufeiner geeigneten Tischtennisplatte für euer Zuhause zu erleichtern, haben wirim Folgenden FAQ die häufigsten Fragen zum Thema Mini-Tischtennisplattezusammengetragen.

Was ist eine Mini-Tischtennisplatte?

Unter einer Mini-Tischtennisplatte versteht man eine Tischtennisplatte für den Freizeitbereich (z.B. für die Nutzung im Garten, Keller oder Hobbyraum), die sich in puncto Größe und Gewicht deutlich von einer gewöhnlichen Tischtennisplatte unterscheidet. Meist handelt es sich um zusammenklappbare Modelle, die sowohl im aufgebauten Zustand als auch bei der Lagerung wenig Platz beanspruchen.

Worauf sollte ich beim Kauf einer Mini-Tischtennisplatte achten?

Neben dem verfügbaren Platz, sowohl zum Aufstellen der Platte als auch deren Lagerung, sollten beim Kauf einer Mini-Tischtennisplatte vor allem der geplante Standort der Platte (Indoor oder Outdoor) sowie das Alter der Spieler*innen berücksichtigt werden. Beispielsweise stellen kleine Kinder ganz andere Anforderungen an die Ausstattung einer Tischtennisplatte als junge Erwachsene.

Welche Mini-Tischtennisplatte eignet sich für Kinder?

Anders als Erwachsene sind insbesondere kleinere Kinder noch nicht mit dem sachgemäßen Gebrauch einer Tischtennisplatte vertraut. Um das Verletzungsrisiko soweit wie möglich zu reduzieren, sollten Familien mit Kindern beim Kauf einer Mini-Tischtennisplatte gesteigerten Wert auf Sicherheit und Stabilität legen. Nicht selten neigen Kinder dazu, die Tischtennisplatte ebenfalls zum Klettern oder Spielen zu benutzen. Achte daher unbedingt auf eine stabile Unterkonstruktion sowie dicke und robuste Standbeine. Darüber hinaus sollte der Klappmechanismus leicht zu bedienen sein, damit die Kinder diese auch unbeaufsichtigt nutzen können.

Wie lange hält eine Mini-Tischtennisplatte?

Die Lebensdauer einer hochwertigen Mini-Tischtennisplatte beträgt, eine ordnungsgemäße Nutzung vorausgesetzt, zwischen 10 und 15 Jahre. Der Kauf einer Tischtennisplatte kann somit als langfristige Anschaffung betrachtet werden, weswegen es sich lohnt, in gute Qualität und Langlebigkeit zu investieren.

Handelt es sich um ein Geschenk? Verschenke unsere gesamte Auswahl. Verschenke einen Geschenkgutschein.