Leggings Fitness

Hier findest du blickdichte, körperbetonte und atmungsaktive Leggings für dein Fitness & Cardio Workout. Starte aktiv in den Tag mit unserer Fitness-Morgenroutine ! Lese unseren Blogartikel!

Skip categories Skip categories
Leggings Puma schwarz/gold
Sale
Leggings Puma schwarz/gold
24,99 € -28%
17,99 €
PUMA

Leggings Puma schwarz/gold

Lieferung in 2-3 Tagen
3.9/5 basierend auf 1925 Online- und Filialbewertungen

Damen-Sportleggings: Das bequeme Must-Have für sportliche Frauen & Mädchen

Sport Leggings, sind Hosen, die aufgrund ihres flexiblen Stretch-Materials eng am Unterkörper anliegen, deshalb auch als "tights fitness" bezeichnet, und so für maximale Beinfreiheit und Komfort sorgen.

Das macht sie zu wahren Allroundern im Sportbereich! Aus dem Fitnessbereich und Sportarten wie Pilates, Yoga, Tanzen und Gymnastik nicht wegzudenken, sind sie auch beim Laufsport, bei Teamsportarten im Freien wie Fußball oder sogar beim Wandersport treue Begleiter und dienen gleichzeitig als leichte Kompression an den Beinen.

Sportleggings für Damen: Blickdicht, beweglich & bequem

Egal, ob auf dem Heimtrainer, der Yogamatte oder beim Joggen in der Natur – Sportleggings für Damen oder auch Fitness Leggings genannt, sind mittlerweile unverzichtbar geworden. Das liegt vor allem an den elastischen, meist atmungsaktiven Materialien, die sehr angenehm zu tragen sind.

So sind dir eine optimale Passform und viel Bewegungsfreiheit garantiert. Auch über den Sport hinaus lassen sich die trendigen Leggings in deinen Alltag integrieren. 

Eine gute Leggings sollte dabei folgende Features bieten:

  • Temperaturregulierung: Eine gute Feuchtigkeitsregulierung ist gerade bei sportlicher Anstrengung das A&O.
  • Atmungsaktiv und klimaregulierend: Der Schweiß wird vollständig von der Haut entfernt, somit bleibt die Haut trocken und die Körpertemperatur regeneriert sich, sodass dir weder zu warm noch zu kalt wird. Bei kalten Temperaturen lassen sich die Sportleggings einfach mit Fitness Hoodies für Damen oder Fitness Trainingsjacken kombinieren, um den Oberkörper ebenfalls vor niedrigen Temperaturen zu schützen.
  • Angenehme Passform: Eng, aber bequem. Eine Leggings soll figurbetont sitzen, aber weit genug sein, um nicht in die Haut einzuschneiden. Achte zudem, auf weiche Nähte, um unangenehme Druckstellen zu vermeiden.
  • Elastizität: Elastische Materialien (wie z.B. Elasthan) sorgen dafür, dass sich die Sportleggings sämtlichen Bewegungen perfekt anpasst und garantieren so eine maximale Bewegungsfreiheit.
  • Blickdicht: Achte auf ein blickdichtes Material, um unangenehme Einblicke zu verhindern.
  • Extras: "Gym Leggings" verfügen über praktische Extras, die dir das Leben erleichtern, wie z.B. Kleine Taschen für Handy oder Schlüssel, ein Scheuerschutz am Oberschenkel oder extra Reißverschlüsse für mehr Luftdurchlässigkeit.

Eine Sportleggings, viele Sportarten!

  • Yoga:Für den perfekten Flow beim Yoga, finden wir, sollte sich die #leggingsforyoga wie eine zweite Haut anfühlen. Dank Seamless-Concept sind unsere Yogaleggings leicht, funktional, enganliegend und nahtlos. Dadurch schmiegt sie sich wohlfühlend an den Körper eines jeden Yogis an und eignet sich perfekt für Asanas wie den herabschauenden Hund.
  • Fitness: Ob bei einer Runde Cardio-Training oder beim Gewichte heben, die #leggingsforfitness sollte vor allem eines sein: atmungsaktiv. Damit du problemlos schweißtreibende Workouts absolvieren kannst, ist die Leggings aus schnelltrocknendem und atmungsaktivem Material designt worden. Zudem kannst du dank blickdichtem Material und hohem Taillenbund ganz entspannt, ohne Unannehmlichkeiten, trainieren.
  • Tanzen: Für die Tänzerin, ist es zum Ausüben ihrer Sportart besonders wichtig, dass die Leggings jede Bewegung mitmacht. Deshalb sind die #leggingsfordance besonders dehnbar.
  • Joggen: Für ausgiebige Laufrunden in der Natur eignen sich besonders dünne Leggings aus atmungsaktiven Kunstfasern wie Polyester oder Polyamid. Wenn du dich im Winter draußen bewegst, halten dich Modelle mit Innenfutter warm.

Sportleggings - Der Allrounder für In- & Outdoor

Die Fitness Tights aus funktionalen Materialien (wie z.B. Polyamid, Polyester, Lycra oder Elasthan) schützen dich nicht nur vor Kälte und Wärme, sondern leiten die Feuchtigkeit (in Form von Schweiß) vom Körper nach außen. Insbesondere beim Outdoor-Sport wird so ein Auskühlen verhindert. Das macht die Sportleggins zum perfekten Begleiter, egal ob drinnen oder draußen.

Kurz, mittel oder lang – Die passende Leggings für jede Jahreszeit

Fitness Leggings für Damen gibt es außerdem in verschiedenen Längen: Vom Klassiker, der langen Leggings, über die 7/8, ¾ oder kurze Lauftights, auch als beliebte High Waist also "Hoher Taille", bei der der Bund der Leggings für Fitness höher sitzt, ist für jede Temperatur und jeden Geschmack etwas dabei.

Auf die richtige Pflege kommt es an

Damit du lange Freude an deinen Fitness Leggins hast, ist die richtige Pflege das A und O. Folgende Aspekte solltest du beim Waschen von Sport- und Funktionskleidung beachten:

  • Wasche deine Sportwäsche nach jeder Anwendung mit der Hand und etwas Feinwaschmittel oder hänge sie zum Lüften nach draußen – Funktionsstoffe reinigen sich an der frischen Luft mehr oder weniger von selbst. Eine Maschinenwäsche ist in der Tat erst nach drei bis viermaligem Tragen erforderlich.
  • Trenne deine Sportbekleidung, wie beispielsweise Fitness Shorts für DamenSporttops, Damen Fitness T-Shirts oder Fitness Trainingsjacken beim Waschen von deiner restlichen Wäsche, um Faserrückstände von Baumwoll- und Naturfasern an den funktionellen Materialien zu vermeiden.
  • Achte beim Waschen darauf, dass die Kleidung auf links gewaschen wird und nicht mit Weichspülern in Kontakt kommt, da sie sonst ihre Atmungsaktivität verliert.
  • Trockne deine Sportkleidung nicht im Wäschetrockner. Atmungsaktive Materialien trocknen in der Regel sehr schnell, im Idealfall hängst du die Wäsche auf einen Wäscheständer in einem kühlen Raum oder an der frischen Luft.

Bequeme Sportleggings für Damen…In bewährter DECATHLON Qualität

DECATHLON bietet dir eine große Auswahl an Leggings für Damen, egal ob für den In- oder den Outdoorbereich. Legst du in erster Linie Wert auf eine hohe Atmungsaktivität, dann bist du mit den Modellen unserer Unisex Kipsta-Reihe besonders gut beraten. Wenn du gerne auch bei kalten Temperaturen an der frischen Luft unterwegs bist, könnten wiederum gefütterte Leggings echte Must-Haves für dich sein.


FAQ

Wie eng sollte eine Sport Leggings sein?

Eine Fitness Leggins sollte auf der einen Seite möglichst eng anliegen und figurbetont sitzen, darf aber auf der anderen Seite nicht einschneiden. Grundsätzlich kannst du dich an deiner gängigen Hosengröße orientieren. Falls man zwischen zwei Größen schwankt, ist es aufgrund des hohen Elasthan-Anteils ratsam, zur kleineren Variante zu greifen.

Welche Leggings ist für Sport geeignet?

Sowohl im Indoor- als auch im Outdoorbereich hat sich funktionale Sportkleidung aus Kunstfasern wie z.B. Polyamid, Polyester, Lycra und Elasthan bewährt. Diese Funktionsstoffe schützen dich vor Kälte- und Wärmeeinflüsse und sorgen auch in schweißtreibenden Situationen dafür, dass deine Kleidung trocken bleibt.

Handelt es sich um ein Geschenk? Verschenke unsere gesamte Auswahl. Verschenke einen Geschenkgutschein.