Die richtige Wahl der Nordic Walking-Stöcke

Die Wahl der Walking-Stöcke ist von großer Bedeutung. Stöcke, die nicht richtig an die Körpergröße angepasst sind, können insbesondere am Rücken zu Schmerzen führen. Ist der Stock beispielsweise zu klein, haben Sie eine gekrümmte Laufhaltung. Wir geben Ihnen deshalb Tipps, die Ihnen helfen, den richtigen Stock auszuwählen. In aufrechter Körperstellung sollte der Stock am ausgestreckten Arm mit dem Boden einen rechten Winkel bilden.
Als Faustregel gilt Stockgröße = persönliche Körpergröße in cm x 0,68.

Ihre Körpergröße (cm)
Stockgröße (cm)
150-161 162-169 170-176 177-183 184-191
105 110 115 120 125

Die Handschlaufen ermöglichen ein gleichmäßiges Training.
Sie sind entweder: 
- festmontiert und nicht abnehmbar oder
- abnehmbar und leicht zu entfernen. 


Die Stöcke besitzen eine Metallspitze mit Gummiüberzug. 
- auf ungeteerten Wegen kann der Gummiüberzug abgenommen werden, damit man die Spitze in den Boden eindrücken kann.
- auf Straßen sorgt der Gummiüberzug für Rutschfestigkeit.