Die richtige Wahl der Laufbekleidung

Läufer sollten witterungsgemäße Bekleidung tragen. Decathlon rät Ihnen daher, Ihr Outfit an die Wetterlage anzupassen:

Bei warmem Wetter Nach oben

Kleidung, die atmungsaktiv ist und trocken hält: Ideal ist belüftete Kleidung aus atmungsaktiven Materialien mit einer guten Feuchtigkeitsableitung.

Unser Angebot an atmungsaktiver Bekleidung:

Bei kühlem und/oder kaltem Wetter Nach oben

Kleidung, die Kälte abhält und wärmeisolierend wirkt.

Unser Angebot an warmer Bekleidung:

Bei Regen und/oder Wind Nach oben

Kleidung, die vor Wind und Regen schützt: Schutz vor Unwetter. Ideal ist Kleidung mit Schutzwirkung (winddicht).

Unser Angebot an schützender Bekleidung:

Zubehör für kaltes Wetter Nach oben

Wichtig ist die Kopfbedeckung (Mütze oder Stirnband) und der Schutz der Hände (mit Handschuhen) und der Gelenke (mit langen Tights).

Unser Zubehör zum Schutz vor Kälte:

Zubehör für warmes Wetter Nach oben

Im Sommer ist der Schutz des Kopfes und der Augen vor der Sonnenstrahlung durch Schirmmütze oder Stirnband und Sonnenbrille besonders wichtig. Mit dabei sollte auch stets ein Trinkgürtel oder -rucksack oder eine Trinkflasche sein. Genauso ist Sonnencreme ein Muss zum Schutz der Haut.

Unser Angebot an Zubehör zum Schutz vor Wärme und Sonneneinstrahlung: