Warme, schwimmfähige Weste (50 Newton) zum Wenden!

//www.decathlon.de/common/3Dpictures/a/93de3220d6bc4eb993f65ff86547b536.zip/index.html

Auftriebsweste Izeber Herren

Flexible Allround-Segelweste zum Schutz vor Ertrinken, Kälte und Wind. Diese Weste wurde als erstes Textilprodukt bei den Oxylane Innovation Awards prämiert. Sie erfüllt die Norm 50N und bietet dazu den Komfort und die Thermofunktion einer klassischen Segelweste.

Leider ausverkauft

Referenz : 8309128
TECHNISCHE INFORMATIONEN
Wie wird die Schwimmfähigkeit gewährleistet?

Diese Weste erfüllt die Norm EN ISO 12402-5. Sie besitzt die gleichen Eigenschaften wie eine Auftriebshilfe mit 50 Newton. Wie für alle Auftriebshilfen sollte der Benutzer über Schwimmkenntnisse verfügen oder den Kopf über Wassers halten können.

Woraus besteht die Füllung der Weste?

Die schwimmfähige Füllung der Weste besteht aus Polyethylen. Die Materialmischung aus Pailletten und Mikrokügelchen sorgt für hervorragenden Thermoschutz ohne den Komfort und die Flexibilität zu verringern.
Der gemessene Thermoschutz entspricht einem Clo-Index von 2,6 Punkten.

Die wasserabweisende Beschichtung des Materials

Die wasserabweisende Eigenschaft der Segelweste Izeber wird durch Imprägnierung der Außenseite erreicht. Diese Imprägnierung lässt das Wasser abgleiten ohne in das Gewebe einzudringen. Dadurch bleibt das Material leicht und warm. Diese Imprägnierung sollte gelegentlich erneuert werden. Entsprechende Pflegeprodukte erhalten Sie in unseren Filialen.

Wie wichtig ist die Winddichtigkeit eines Produktes?

Der Wind kühlt den Körper stark aus, deshalb sollte man sich sowohl während der Aktivität als auch beim Ausruhen davor schützen. Der 'Windchill'-Faktor berechnet die gefühlte Temperatur, unter Angabe der Lufttemperatur und der Windgeschwindigkeit: Bei 5 °C Lufttemperatur und 30 km/h Windgeschwindigkeit beträgt die gefühlte Temperatur 0 °C. Bei 0 °C Lufttemperatur und 40 km/h Windgeschwindigkeit beträgt die gefühlte Temperatur -7 °C. Unser Westenmodell Izeber blockt diesen Effekt ab.

Der Clo-Index

Mithilfe der Einheit "Clo" (aus dem Englischen von "clothes") wird der Wärmeleitwiderstand von Bekleidung gemessen. Bei dem Test wird das Bekleidungsmaterial einer Körpertemperatur und einer kontrollierten Außentemperatur ausgesetzt. Der Clo-Index beschreibt, inwieweit die Weste die Körperwärme halten kann. Je höher der Index ist, desto besser kann das Material die Wärme speichern.

Durch eine Note kann die Umweltauswirkung des Produktes beurteilt werden.

Umweltauswirkungen des Produktes während seines gesamten Lebenszyklus werden anhand von verschiedenen Parametern berechnet.

Eine ABCDE Gesamtnote wird erstellt, damit Sie die umweltfreundlichste Auswirkung leichter herausfinden können, wenn Sie die verschiedenen Produkte gleicher Gattung (T-Shirts, Hosen, Rucksäcke ...) miteinander vergleichen.
Diese Anzeige zur Umweltfreundlichkeit ist eine freiwillige Entscheidung von DECATHLON.

Weitere Infos auf: http://sustainability.decathlon.com/

KUNDENBEWERTUNGEN
MITARBEITERBEWERTUNGEN
WEITERE INFORMATIONEN
Garantie** 2 Jahre