20 Produkte für

Softdart

Bestseller

Niedrigster Preis
Höchster Preis
Bestseller
Beste Bewertung
Verschenkt Sport - Zu unserem Geschenkefinder
Ihr Produkt wurde hinzugefügt.
Produkte vergleichen (0/5)
Öffnen
Kein Produkt zum Vergleich verfügbar
Zu viele Produkte - bitte entfernen Sie erst ein anderes.
Entfernen
Zurück
Produkte vergleichen

Softdartscheiben | Elektronische Dartscheiben für die ganze Familie

Softdartscheiben sind elektronische Dartscheiben. Diese bieten viel Spaß für die ganze Familie. Elektronische Dartscheiben erleichtern den Dartspielern das Rechnen. Jedes Mal, wenn ein Dart eines Spielers die Dartscheibe trifft, wird der Punktestand aktualisiert. Besonders bei Tripple- und Doppelfeldern erleichtert dies das Rechnen. Je nach Softdartscheibe werden die aktuellen Punktestände direkt angezeigt.
Wenn Papa das Dartspielen mit seinen Kindern genießen möchte, kaputte Wände vermeiden möchte oder ihn die Dellen im Parkettboden nerven, weil zu viele Dartpfeile nicht richtig stecken bleiben, dann ist eine elektronische Dartscheibe, eine sogenannte Softdartscheibe, genau das richtige. Die Softdartpfeile sind aus Plastik. Wenn diese herunterfallen, verursachen sie nicht allzu große Dellen im Fußboden. Zusätzlich einen Teppich unter die Dartscheibe gelegt und man verhindert die größten Schäden im Voraus. Die Plastikspitzen sind notwendig um die elektronischen Kontakte der Dartscheiben nicht zu beschädigen. Spielen Sie deshalb nur mit Softdartpfeilen auf eine elektronische Dartscheibe.

Spielespaß für Groß und Klein

Softdartscheiben bieten neben der Zählfunktion für mehrere Spieler gleichzeitig noch die Möglichkeit verschiedenste Spielmodi auszuprobieren. Hierbei geht es darum bestimmte Felder auf der Dartscheibe zu treffen oder etwas nachzuwerfen. Dies bringt etwas Abwechslung in das Dartspiel.
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt beim Softdart. Wer seinen Kindern oder sich selbst für wenig Geld das Dartspielen beibringen möchte, wer einfach einmal testen möchte ohne gleich Profi werden zu wollen oder wer sich beim Zusammenrechnen der Punkte helfen lassen möchte, kommt um ein Softdartset nicht herum.

Wann ist es ratsam eine Softdartscheibe zu kaufen?

Wer einmal ausprobieren möchte, ob ihm Dartspielen Spaß machen könnte und dafür nicht viel Geld ausgeben möchte, ist mit einer Softdartscheibe auf dem sicheren Weg. Bei einer Softdartscheibe muss man nur die Batterien austauschen. Die stumpfen Plastikspitzen der Dartpfeile fügen Wand und Boden nur geringfügig Schaden zu. Wer einfach nur ein Feld treffen möchte, kann bei elektronischen Dartscheiben die Tripple- und Doppelfelder ausschalten, sodass nur die einfache Punktzahl gewertet wird. Dies macht das Spiel einfacher zu verstehen und man kann es schneller lernen.
Softdartpfeile sind billiger, aber dafür haben diese auch einen sehr viel höheren Verschleiß. Allerdings gibt es auch hier Abhilfe. Flights und Plastikspitzen gibt es in größeren Mengen zu kaufen. Das Austauschen der Dartspitzen funktioniert problemlos und schnell. Softdartpfeile sind darüber hinaus leichter als Steeldartpfeile und somit einfacher für Kinder zu spielen.

Spiele, die Decathlons Präzisionssportmarke Geologic empfiehlt

CRICKET (G08)

Cricket ist ein strategisches Spiel, das für Anfänger wie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet ist. Die Spieler müssen die gewünschten Felder treffen und die Gegenspieler dazu zwingen Felder zu treffen, die sie nicht wollen. Das Ziel des Crickets besteht darin, alle passenden Zahlen abzuschließen bevor der Gegner es tut und dabei die höchste Punktzahl erreichen.
Man verwendet nur die Zahlen 15 bis 20 sowie den Außenring (Bull) und das innere Feld (Bulleyes). Hat der Spieler eine Zahl bereits dreimal getroffen und trifft es erneut, so bekommt er die entsprechenden Punkte gutgeschrieben, vorausgesetzt der Gegenspieler hat dieses Feld noch nicht dreimal getroffen. Double ist gleichbedeutend mit zwei Treffern und Triple wird als drei Treffer gewertet.
Die Zahlen können in beliebiger Reihenfolge eröffnet oder abgeschlossen werden. Eine Zahl wird abgeschlossen, wenn die Gegenspieler das eröffnete Feld 3 Mal getroffen haben. Sobald eine Zahl abgeschlossen wurde, kann bis zum Ende des Spiels kein Spieler mehr Punkte darauf erzielen.
Wer gewinnt? – Das Team, das als erstes alle Zahlen abschließt und die höchste Gesamtpunktzahl erreicht hat, geht als Sieger hervor. Wenn ein Spieler alle Zahlen abschließt, aber punktemäßig im Nachteil ist, muss er weiter auf die eröffneten Zahlen werfen. Wenn der Spieler den Punkterückstand nicht aufholt bevor der(die) Gegenspieler alle Zahlen abschließt, dann gewinnt der Gegenspieler.

AROUND-THE-CLOCK

Ziel des Spieles ist es, nacheinander im Uhrzeigersinn, beginnend bei der «1» bis «20», alle Zahlen einmal zu treffen. Die Spieler werfen abwechselnd ihre drei Pfeile auf die Scheibe. Wenn der Dart in der richtigen Zahl steckenbleibt, versucht er/sie die nächstfolgende Zahl zu treffen. Wer als erster wieder einen Treffer auf die «20» landet, hat das Spiel gewonnen.
Jeder Spieler muss solange Runde für Runde auf die gleiche Zahl spielen, bis er sie einmal getroffen hat. Die Anzeige gibt dann an welches Segmet als nächstes getroffen werden soll.
Für dieses Spiel sind mehrere Schwierigkeitsgrade parametrierbar.

AROUND-THE-CLOCK 5 (G33) – Das Spiel startet mit Segment 5
AROUND-THE-CLOCK 10 (G34) – Das Spiel startet mit Segment 10
AROUND-THE-CLOCK 15 (G35) – Das Spiel startet mit Segment 15

Da man bei diesem Spiel keine Punkte erzielen muss, zählen Doppelring und Dreifachring wie einfache Zahlen.