34 Produkte für

Laufunterwäsche

Bestseller

Niedrigster Preis
Höchster Preis
Bestseller
Beste Bewertung
Ihr Produkt wurde hinzugefügt.
Produkte vergleichen (0/5)
Öffnen
Kein Produkt zum Vergleich verfügbar
Zu viele Produkte - bitte entfernen Sie erst ein anderes.
Entfernen
Zurück
Produkte vergleichen

Allgemeines zur Laufunterwäsche

Für einen Läufer stellt neben der oberen Bekleidung gerade die untere Schicht, also die Kleidung, die direkt auf der Haut getragen wird, einen elementaren Schutz vor dem Auskühlen beim Sport dar.
Die Funktionsunterwäsche schützt den Körper bei sportlichen Aktivitäten vor Hitze, Kälte und Wind, indem sie die Körpertemperatur konstant hält. So wird ein Auskühlen des Sportlers verhindert.
Außerdem reguliert sie die Feuchtigkeit am Körper, die durch das Schwitzen beim Sport entsteht. Diese Feuchtigkeit soll nicht verhindert werden, da es eine Funktion des Körpers ist, diesen vor einer Überhitzung zu schützen. Auch ein zu schneller Abtransport dieser Feuchtigkeit kann zu einer solchen Überhitzung führen. Daher ist es enorm wichtig, dass die Kleidung eine Schweißproduktion zulässt, diesen aber auch abtransportiert.
Funktionsunterwäsche ist immer enger geschnitten als normale (Lauf-)Bekleidung, weil sie zum Abtransport des Schweißes direkt an der Haut liegen muss. Diese Eigenschaft hat aber gleichzeitig den Vorteil, dass sie unter der normalen Kleidung getragen werden kann, ohne dass sie auffällt.
Trotz des engen Schnitts, steht immer auch der Tragekomfort im Vordergrund.

Material

Im Normalfall besteht die Laufwäsche aus Mikrofaser, welches sehr strapazierfähig und zugleich dehnbar und bequem ist. Wichtig ist, dass die Wäsche nicht an allen Stellen gleich dick ist, da der Körper in allen Bereichen auch in einer unterschiedlichen Intensität Schweiß produziert. So wird zudem gewährleistet, dass der Körper durch den Abtransport des Schweißes nicht überhitzt.

Für Frauen

Die Unterwäsche für Frauen lässt sich unterteilen in Sport-BH’s, Slips und Funktionsunterwäsche.

Spezielle Unterwäsche zum Laufen finden Sie hier.  

Insbesondere der Sport-BH ist für die Frau beim Joggen wichtig, da dieser – im Gegensatz zu einem normalen BH – die Brust vor den Erschütterungen stabilisiert und stützt. Gerade die Form und die Größe spielen hier eine wichtige Rolle. Mehr dazu, finden Sie hier.

Für Männer

Die Unterwäsche für Männer lässt sich in Boxershorts/Slips und Funktionsunterwäsche unterteilen.

Spezielle Laufunterwäsche finden Sie hier.