19 Produkte für

Rollentrainer, Hometrainer

Bestseller

Niedrigster Preis
Höchster Preis
Bestseller
Beste Bewertung
Ihr Produkt wurde hinzugefügt.
Produkte vergleichen (0/5)
Öffnen
Kein Produkt zum Vergleich verfügbar
Zu viele Produkte - bitte entfernen Sie erst ein anderes.
Entfernen
Zurück
Produkte vergleichen

Hometrainer / Rollentrainer

Sportler auf Rollentrainer

Rollentrainer bieten im Winter eine Trainingsmöglichkeit, die dem Fahrradfahren sehr nahe kommt. Grundsätzlich gibt es viele verschiedene Arten von Rollentrainern oder Hometrainern. Das Grundprinzip ist dabei immer sehr ähnlich und verdeutlicht den größten Vorteil gegenüber den klassischen Heimtrainern die man aus den meisten Fitnesstudios kennt: Man kann mit seinem eigenen Rad zuhause trainieren. Dies hat vor allem den Vorteil, dass Sie in Ihrer gewohnten Sitzposition wie auf der Straße trainieren können. Dabei tritt man gegen einen Widerstand der in der Rolle durch Magnetismus oder Riemen erzeugt wird.

Hometrainertypen

Die Rollentrainer bei Decathlon sind für alle Anforderungen geeignet. Sowohl der Profi, als auch der Anfänger kann sehr schnell und leicht mit dem Rollentrainer trainieren. Bei fast allen Modellen wird das Hinterrad auf die Rolle gestellt und verspannt. Es gibt aber auch Modelle, bei denen das Hinterrad komplett ersetzt wird durch den Hometrainer. In beiden Fällen muss man, im Gegensatz zu einer freien Rolle, das Gleichgewicht nicht selber halten. Durch die Standfüße des Rollentrainers sitzt man jederzeit fest im Sattel ohne Kippgefahr. Wenn das Rad regelmäßig auch auf der Straße benutzt werden soll, sollte man bei der Auswahl des Rollentrainers darauf achten, dass das Rad nur auf die Rolle gespannt werden muss. So spart man Zeit und unter Umständen auch Nerven.

Unser Sortiment an klassischen Heimtrainern finden Sie in unserer Fitnessabteilung.

Zubehör

Um den festen Stand des Rades zu gewährleisten ist es üblich das Vorderrad in eine Halterung zu stellen. Diese sind nicht nur als Absicherung sehr geeignet. Durch die leichte Erhöhung des Hinterrades durch das Einspannen im Rollentrainer wird durch die entsprechende Vorderradhalterung der Höhenunterschied wieder ausgeglichen. Sehr nützlich bei jeder Art von Hometrainer sind Schweißfänger. Diese gibt es entweder als Matte zum unterlegen, oder als Spanntücher, die direkt am Rad befestigt werden. Um einen Ausgleich der fehlenden Natur und Abwechslung beim Fahren zu schaffen, gibt es die Möglichkeit mit einer Tablet-Halterung entsprechende Endgeräte am Lenker anzubringen. Bei Reifen mit grobstolligem Profil entstehen unter Umständen störende Geräusche. Dies können Sie umgehen, indem Sie statt dessen extra leise Reifen montieren, die für Rollentrainer entwickelt worden sind.

Auswahl der für Rollentrainer besonders geeigneten Reifen

Tipps zur Wartung und Pflege

Um sich vor ungewollten Überraschungen zu schützen, sollten die Einzelteile des Rollentrainers regelmäßig gesäubert und eingeölt werden. Vor jeder Benutzung muss unbedingt geprüft werden, ob alle Schrauben und Schnellspanner fest angezogen sind und das Rad sicher im Rollentrainer eingespannt ist.

Wir bieten Rollentrainer der Marken BTWIN, Elite und TACX an.