35 Produkte für

Winterjacken, Daunenjacken Herren

Bestseller

Niedrigster Preis
Höchster Preis
Bestseller
Beste Bewertung
Dein Produkt wurde hinzugefügt.
Produkte vergleichen (0/5)
Öffnen
Kein Produkt zum Vergleich verfügbar
Zu viele Produkte - bitte entferne erst ein anderes.
Entfernen
Zurück
Produkte vergleichen

Komfortabel durch den Winter – mit preiswerten Herren-Daunenjacken von Decathlon

Daunenjacken von Quechua

Wenn der Winter hereinbricht, kann es bei Schnee und eisiger Kälte gemütlich sein, im warmen Wohnzimmer mit einer heißen Tasse Tee auf der Couch zu sitzen. Ebenso schön ist es aber, auch bei winterlichen Temperaturen draußen unterwegs zu sein – vorausgesetzt, man ist mit der passenden Winterjacke ausgestattet. Bei Decathlon finden sie z.B. unter den Eigenmarken Quechua und WED‘ZE ein vielfältiges Sortiment an Herren-Daunenjacken zu günstigen Preisen.



Was macht eine gute Daunenjacke aus?

Wie der Name schon sagt, ist diese spezielle Winterjacke zum einen mit Daunen und zum anderen mit Federn gefüllt. Dieses Mischverhältnis führt dazu, dass die Steppjacke Bauschkraft (CUIN) besitzt und gleichzeitig für eine extrem gute Wärmeisolierung sorgt. Die Herren-Daunenjacken von Decathlon verfügen über eine wasserabweisende Beschichtung und zudem halten die Daunen die Wärme direkt am Körper. Da Daunen an sich ein sehr leichtes Material sind, verfügen Daunenjacken außerdem über ein geringes Eigengewicht und lassen sich auf ein Mindestmaß komprimieren, sodass sie gut zu transportieren sind – ideal für Leute, die sich auch an kalten Tagen draußen bewegen möchten!

Einsatzbereiche einer Daunenjacke

Daunenjacken gehören zu den wärmsten Winterjacken im Decathlon-Sortiment und sind für den Einsatz bei extremer Kälte ausgerichtet. Generell sind Daunenjacken sowohl für das Ski- und Snowboardfahren konzipiert als auch für den Alltagsgebrauch bei Temperaturen im höheren Minusbereich. Durch das schneeabweisende Obermaterial und die maximale Thermoisolierung sind die Steppjacken für den Einsatz bei jedem Wetter geeignet. Für Ausflüge bei weniger frostigen Temperaturen finden Sie bei Decathlon außerdem eine große Auswahl an Outdoorjacken und Regenjacken.

Besonders leicht: Die Herren-Daunenjacke X-Light

Daunenjacken in verschiedenen Farben, zu sehen ist die X-Light orange.

Die Daunenjacke X-Light zeichnet sich durch ein innovatives Konzept aus: Das Innenmaterial besteht aus natürlichen und synthetischen Daunen, wodurch die Winterjacke effektiv gegen Kälte schützt, gleichzeitig aber auch extrem leicht und kompakt ist. Im Vergleich zu herkömmlichen Daunenjacken weist die X-Light eine dünnere, technische Wattierung an Armen, Seiten und Kapuze auf und ermöglicht dadurch eine größere Bewegungsfreiheit bei gleichem Wärmeschutz. Darüber hinaus weisen Synthetikdaunen auch im nassen Zustand eine gute Wärmeisolierung auf und eignen sich durch ihre leichte Atmungsaktivität auch für sportliche Aktivitäten. Im Rumpfbereich sorgt die Füllung aus Daunen und Entenfedern für eine hohe Bauschkraft (540 CUIN) sowie eine optimale Thermoisolierung bei zugleich sehr geringem Eigengewicht der Steppjacke. Das Material der Herren-Daunenjacke X-Light ist wasserabweisend, sodass bei feuchter Witterung das Wasser nicht so schnell durch das Gewebe dringt.

Tipps fürs Waschen und Trocknen von Daunenprodukten

Beim Reinigen von Daunenjacken kann so einiges schief gehen – deshalb geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie Fehler vermeiden können. Erst einmal empfehlen wir Ihnen, vor dem Waschen alle Reißverschlüsse zu schließen. Sämtliche Knöpfe und Klettverschlüsse sollten hingegen geöffnet werden. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie die Daunenjacke isoliert waschen, um eine maximale Spülleistung zu erreichen und Rückstände von Waschmitteln zu vermeiden. Wählen Sie anschließend das Fein- oder Wollwaschprogramm und verwenden Sie kein normales Reinigungsmittel, sondern ein spezielles Daunenwaschmittel. Beim Trocknen sollten Sie darauf achten, maximal 30 Grad einzustellen und ein paar saubere Tennisbälle mit in die Trommel zu geben. Wir empfehlen Ihnen, die Daunenjacke im Anschluss kräftig durchzuschütteln und den Trockenvorgang mehrmals zu wiederholen, um Restfeuchtigkeit in den Daunen zu vermeiden.