31 Produkte für

Präzisionsspiele, Wurfspiele

Bestseller

Niedrigster Preis
Höchster Preis
Bestseller
Beste Bewertung
Ihr Produkt wurde hinzugefügt.
Produkte vergleichen (0/5)
Öffnen
Kein Produkt zum Vergleich verfügbar
Zu viele Produkte - bitte entfernen Sie erst ein anderes.
Entfernen
Zurück
Produkte vergleichen

Präzisions- und Geschicklichkeitsspiele

Jav'Balls, eine Art Bouelekugeln liegen um die Zielkugel herum.

Man muss sich konzentrieren, braucht Präzision und Geschicklichkeit. Ein wenig Strategie darf natürlich bei dieser Art Geschicklichkeitsspiele nicht fehlen.

1) Jeu de palet

Jeu de Palet ist ein französisches Spiel, das Boule sehr ähnlich ist. Man sieht die Zielscheibe auf einer Holzplatte im Vordergrund. Im Hintergrund spielen die Spieler und werfen die palets

Dieses aus Frankreich stammende Wurfspiel funktioniert vom Spielprinzip her wie Boule. Wenn ein Spieler oder eine Mannschaft einen Punkt macht, darf die gegnerische Mannschaft solange spielen, bis sie näher am Zielstein liegt. Die runden Wurfscheiben (franz. palet) müssen auf einem Spielfeld (Maße mind. 45 x 45 cm) platziert werden. Dieses Spielfeld ist entweder aus Holz oder Metall. Auf diesem Spielfeld wird eine kleinere Scheibe platziert (franz. maître = der Meister; oder franz. petit = der Kleine). Die beiden Mannschaften stehen sich jeweils gegenüber und versuchen ihre palets näher an den maître zu werfen als die gegnerische Mannschaft.

 

2) Jav’Balls Cross Boule

JavBalls - produziert von der Eigenmarke Geologic - sind eine Art Cross Boules. Zu sehen sind ein roter und ein blauer JavBall, der wie eine Art Heuler aussieht.

Diese Innovation der Marke Geologic soll das Boulespielen für Kinder spielend einfach machen. Boulekugeln sind oft sehr schwer für Kinderhände. Die Jav’Balls fliegen hingegen federleicht durch die Luft. Aber auch für Erwachsene bieten die Jav’Balls viel Outdoor-Vergnügen. Mit den Cross Boules ist das Gelände egal und dem Spaß sind keine Grenzen mehr gesetzt. Erfinden Sie neue Regeln und finden Sie neue Ziele. Probieren Sie durch ein Astloch zu werfen oder lassen Sie das Ziel in einem Swimming Pool zuhause im Garten auftauchen.

WIEVIELE SPIELER?

1 gegen 1 = 2 JAVBALL pro Spieler (1 Set) 2 gegen 2 = 2 JAVBALL pro Spieler (2 Sets) 3 gegen 3 = 2 JAVBALL pro Spieler (3 Sets)

DIE SPIELREGELN:

Das Los entscheidet, welches Team beginnt. Ein Spieler dieser Mannschaft wählt den Startpunkt und zeichnet eine Markierung am Boden. Die Füße des Spielers dürfen diese Markierung nicht überschreiten bevor der geworfene JAVBALL den Boden erreicht hat. Dieser Spieler wirft den Zielball an beliebiger Stelle und in beliebiger Entfernung. Danach wirft er seinen JAVBALL und versucht ihn so dicht wie möglich in Zielballnähe zu setzen. Ein Spieler des zweiten Teams stellt sich hinter dem Markierungszeichen und versucht seinen JAVBALL näher zu platzieren als der Vorgänger, entweder als Schießer oder als Leger. Der JAVBALL der näher am Zielball ist, führt das Spiel an. Wenn ihm dies gelingt, spielt erneut ein Spieler des ersten Teams. Wenn ihm dies nicht gelingt, werfen die Spieler aus seinem Team Ihre JAVBALL’S solange bis sie den Punkt wieder holen oder bis sie keinen JAVBALL mehr haben. Wenn ein Team keinen JAVBALL mehr hat, spielt das andere Team alle seine Bälle. Wenn beide Teams keinen JAVBALLmehr haben, zählt man die Punkte. Das Sieger-Team zählt die JAVBALL’S, die näher am Ziel sind als die der Gegenspieler.

 

3) Homepool | Billard spielen leicht gemacht

Mit dem Homepool-Set kann man jeden Tisch in einen Billardtisch verwandeln.

Verwandeln Sie jeden Tisch, egal ob rund oder eckig, in einen Pooltisch. Mit dem Homepool-Set der Marke Geologic können Sie spielend leicht jeden Tisch im Handumdrehen in einen funktionalen Billard-Tisch verwandeln. Auf diesem neuen Spielfeld können Profis und Anfänger gleichermaßen zusammenspielen.

 

4) Finnish Skittles

Finnish Skittles ist ein Präzisionsspiel mit Wurfhölzern. Hierbei wird versucht die nummerierten Kegel mit einem Wurfholz umzuwerfen und Punkte zu sammenln.

Finnish Skittles sind ein skandinavisches Holzkegelspiel bei dem man versucht mit einem Wurfkegel (Rundholz) auf zwölf stehende Spielhölzer zu werfen. Das Ziel von Finnish Skittles ist es, die Punktzahl von genau 40 zu erreichen. Fällt nur ein Kegel, so erhält der Spieler so viele Punkte wie auf dem Kegel abgebildet sind. Fallen mehrere Kegel um, so erhält der Spieler so viele Punkte wie Kegel umgefallen sind. Die Punkte eines jeden Spielers werden immer zum vorherigen Punktestand addiert.