10 Produkte für

Schlittschuhe Kinder

Bestseller

Niedrigster Preis
Höchster Preis
Bestseller
Beste Bewertung

Sicher, bequem und leicht verstellbar: die hochwertigen Kinder-Schlittschuhe von Decathlon

Kinder-Schlittschuhe von Decathlon

Schlittschuhlaufen mit der ganzen Familie ist eine tolle Freizeitbeschäftigung, denn besonders für die Kleinsten ist der Sport auf dem Eis ein aufregendes Ereignis. Für die ersten Versuche bedarf es stabiler Kinder-Schlittschuhe, die genügend Schutz und Halt bieten und so das Lernen erleichtern. Bei Decathlon findest du z.B. unter der Eigenmarke OXELO eine vielfältige Auswahl an Schlittschuhen für Kinder. Und mit der passenden Winterjacke für dein Kind macht das Fahren mit den Kleinen dann gleich doppelt Spaß.



Was zeichnet Schlittschuhe für Kinder aus?

Schlittschuhe für Kinder sind häufig mit einer Hartschale ausgestattet, wodurch sie über ein hohes Maß an Stabilität verfügen. Die Universalkufen aus Stahl sorgen für ein ausgezeichnetes Gleitverhalten. Zudem sind die Kinder-Schlittschuhe von Decathlon in drei bis vier Größen einfach verstellbar, wodurch über mehrere Jahre hinweg eine optimale Passform gewährleistet ist. Darüber hinaus besitzen die Kinder-Schlittschuhe Memory-Schnallen. Diese zeichnen sich einerseits durch besseren Halt und andererseits durch eine weitere nützliche Eigenschaft aus: den Memory-Effekt. Nachdem die passende Größe für den Fuß einmal eingestellt wurde, ist kein weiteres Anpassen mehr nötig. Darüber hinaus sorgt ein warmer Innenschuh für hohen Tragekomfort und eine optimale Thermoisolierung, sodass dein Kind beim Schlittschuhlaufen keine kalten Füße bekommt. Wir empfehlen dir, den Innenschuh regelmäßig bei maximal 30 Grad zu waschen, um die Vermehrung von Bakterien zu reduzieren. An der Rückseite der Kinder-Schlittschuhe befindet sich oftmals ein Trageriemen, der den Transport der Schuhe für dich und deine Kinder wesentlich erleichtert.

Eiskunstlauf oder Eishockey? Finde das passende Modell

Wenn deine Kinder das Eiskunstlaufen entdecken möchten, dann ist unser Eiskunstlaufschuh "Artistic Zero" für Einsteiger hier genau die richtige Wahl, denn das klassische Modell sorgt durch den hohen Schaft mit einem Verschluss aus Ösenpaaren für optimalen Halt auf dem Eis. Zudem findest du bei Decathlon mit den wendigen Eishockey-Schlittschuhen auch eine sportliche Variante für Kinder, die schon fortgeschrittene Schlittschuhläufer sind.

Die ersten Schritte auf dem Eis – mit den Powerslides für Einsteiger

Neben den normalen Kinder-Schlittschuhen findest du bei uns auch Schlittschuhe für die allerersten Versuche der Kleinen: Die Powerslide-Schlittschuhe werden für Kinder ab fünf Jahren empfohlen und können mit normalen Schuhen getragen werden. Sie sind mit doppelten Stahlkufen und einer Kunststoffhalterung ausgestattet, um ein besseres Gleichgewicht zu gewährleisten. Diese speziellen Kinder-Schlittschuhe sind von Größe 24 bis 31 mit zwei Schnallen einfach verstellbar. Auch die Kufen sind längenverstellbar und können daher an unterschiedliche Schuhgrößen angepasst werden. Für die richtige Lagerung der Schlittschuhe empfehlen wir dir, die Kufen nach jedem Gebrauch zu trocknen und die Schlittschuhe auch dementsprechend an einem trockenen Ort zu lagern.

Schlittschuh-Zubehör

Wenn du langfristig Freude an deinen Schlittschuhen haben möchtest, dann kommst du um eine passende Zusatzausrüstung nicht herum. Damit auch bei häufigem Gebrauch das Gleitverhalten der Kufen nicht leidet, solltest du diese mit einem Schleifgerät regelmäßig schleifen. Falls du dir vorerst kein eigenes Schleifgerät zulegen möchtest, kannst du den Erstschliff kostenlos in einer der Decathlon-Filialen durchführen lassen. Auch außerhalb der Eisbahn empfehlen wir dir, die Schlittschuhe mit Kufenschonern zu schützen. Zum Transport und zur Aufbewahrung der Schlittschuhe eignen sich Tragetaschen besonders gut, die dir bei uns in vielen verschiedenen Farben zur Verfügung stehen.

Wie Kinder Schlittschuhlaufen lernen: Tipps für Eltern

Kinder lernen das Schlittschuhlaufen zwar meist schneller als Erwachsene, dennoch ist auch hier Geduld gefragt, denn: Übung macht den Meister. Die Balance auf der Eisfläche zu halten, ist für Kinder genauso schwierig wie für ihre Eltern. Allerdings hilft es, wenn du selbst einigermaßen sicher auf Schlittschuhen unterwegs sind, damit die Kleinen sich das eine oder andere von dir abschauen können. Darüber hinaus solltest du darauf achten, dass dein Kind an den Knien und Händen gut gepolstert ist, denn kleinere Stürze lassen sich vor allem in der Anfangsphase auf dem glatten Eis kaum vermeiden. Wenn du selbst noch wackelig auf den Kufen stehen, dann bleibt dir trotzdem eine praktische Alternative: Viele Eisbahnen bieten Schiebefiguren auf Kufen kostenlos zum Verleih an, an denen sich die Kinder festhalten können. Damit das Kind später auch ohne Schiebefigur das Gleichgewicht halten kann, solltest du darauf achten, dass sich dein Kind nicht nach vorne lehnt, sondern die Figur in aufrechter Haltung vor sich her schiebt.