21 Produkte für

Longboards, Cruisers

Bestseller

Niedrigster Preis
Höchster Preis
Bestseller
Beste Bewertung
Verschenkt Sport - Zu unserem Geschenkefinder
Ihr Produkt wurde hinzugefügt.
Produkte vergleichen (0/5)
Öffnen
Kein Produkt zum Vergleich verfügbar
Zu viele Produkte - bitte entfernen Sie erst ein anderes.
Entfernen
Zurück
Produkte vergleichen
 

Longboards kaufen bei Decathlon: Das passende Board für Ihre Ziele

Longboard am Strand

Longboards gibt es in unterschiedlichen Größen und Formen. Je nach Einsatzzweck gibt es verschiedene Anforderungen an Deck, Achsen und Rollen. Auch sind die eigene Größe, das Gewicht und letztlich das Fahrkönnen beim Longboard Kauf zu berücksichtigen.

 

Das Deck

Der Flex beschreibt, wie biegsam und flexibel das Deck ist. Ein weicher Flex bietet Vorteile zum Carven – dieser Style ähnelt dem Wellenabreiten beim Surfen – sowie beim Cruisen, beispielsweise bei längeren Fahrten durch die Stadt. Für das Downhill-Fahren mit möglichst hohen Geschwindigkeiten verbessert weniger Flex die Fahrstabilität und Kontrolle. Decks mit einer Camber-Vorspannung sind nach oben vorgespannt und verbessern den Flex. Ein Rocker-Deck sorgt mit einer Wölbung nach unten für mehr Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten.

 

Die Achsen für Longboards kaufen

Longboard aus den USA

Achsen verbauen die Hersteller auf zwei Wege: Wie beim Skateboard von unten (Top-Mount) oder mit einer Befestigung von oben (Drop-Through). Mit Top-Mount-Achsen liegt das Longboard höher, Sie profitieren von mehr Kontrolle. Bei Drop-Through-Achsen liegt der Schwerpunkt tief, was bei hohen Geschwindigkeiten mehr Kontrolle bringt, auch sliden können Sie damit besser. Abgesehen von diesen beiden häufigen Varianten gibt es noch weitere.

 

Die Rollen für Longboards kaufen

Longboard aus den USA

Der Durchmesser, die Härte und die Breite der Rollen beeinflussen ebenfalls das Fahrverhalten der Longboards. Weiche Rollen gewähren mehr Grip auf der Straße. Wer viel sliden und mit maximaler Geschwindigkeit Berge hinunterrasen möchte, greift zu härteren Rollen. Harte Rollen laufen vorhersehbarer und schneller, federn jedoch Unebenheiten schlechter ab. Je schwerer Sie sind, desto härter sollten die Rollen sein. Wollen Sie hauptsächlich entspannt durch die Stadt cruisen? Dann benötigen Sie weichere Rollen. Kleinere Rollen beschleunigen besser als größere Rollen, laufen jedoch unruhiger und die Kugellager erhitzen schneller.

 

Denken Sie beim Longboard kaufen an die passende Bekleidung und schützende Protektoren. Günstige Longboards kaufen Sie mit guter Qualität bei Decathlon, unter anderem von OXELO, der Eigenmarke mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Um die genauen technischen Details für unsere Longboards zu erfahren, schauen Sie doch einfach auf unsere „Richtige Wahl“-Seiten.